Sicherheitsanalysen & Penetrationstests

Schwachstellen identifizieren und gezielt beheben – mit Sicherheitsanalysen und Penetrationstests

Deutschland ist - auch im internationalen Vergleich – zunehmend Ziel von Cyberangriffen, Cyberspionage und sonstigen Formen der Cyberkriminalität. Angriffe erfolgen zunehmend zielgerichtet, technologisch ausgereifter und komplexer. Die vielfach international agierenden Angreifer arbeiten immer professioneller und effizienter.

Dabei ist die Frage nicht mehr, ob man Opfer eines Hacking-Angriffes wird, sondern wann. Damit einhergehend ist es nicht ausreichend Angreifer „nur“ auszusperren, sondern die vorhandenen Sicherheitsmechanismen müssen regelmäßig überprüft werden. Ein passendes Mittel, das vorhandene Sicherheitsniveau zu prüfen, sind Sicherheitsanalysen und Penetrationstests. Die Idee: Mit Hilfe professioneller Angriffs-Methoden und -Techniken Sicherheitslücken aufspüren, bevor „echte“ Hacker Schaden anrichten.

Erfahrene und zertifizierte Fachkräfte im Bereich „Ethical Hacking“ unterstützen Sie in der Auswertung der Ergebnisse des Penetrationstests und der Entwicklung von Gegenmaßnahmen. So können schwerwiegende Sicherheitslücken kurzfristig und wirksam geschlossen werden.

Sicherheitsanalysen & Penetrationstest – davon profitieren Sie:

  • Nachweisbare Kompetenz: Zertifizierte Fachkräfte (z.B. ISO 27001 Auditoren, Certified Ethical Hacker)
  • Mit klarem Bild: Unabhängige und auf Tatsachen beruhende Beurteilung der Sicherheitslage
  • Verfahren für unterschiedliche Technologien: Webapplikationen, IT-Infrastrukturen, SAP-Systeme, uvm.
  • Vom Siegel bis zur TÜV-Zertifizierung: BTC WASS für Web-Applikationen & Web-Portale
  • Vor-Ort-Prüfung der vorhandenen Sicherheitsmaßnahmen (Penetrationstest)

Nutzen Sie unser Angebot und erhalten Sie geprüfte statt gefühlter Sicherheit

  • Web Application Security Services (WASS Siegel): Analyse und Schließen von Sicherheitslücken in Webapplikationen bis hin zum WASS-Siegel sowie TÜV-Zertifizierung („geprüfte statt gefühlte Sicherheit“)
  • Client- und Infrastruktursicherheit: Penetrationstest für IT-Strukturen und Ermittlung von Sicherheitslücken
  • SAP Security: Analyse der SAP-Landschaft und Behebung potenzieller Schwachstellen
  • Schwachstellen-Management: Automatisierte Identifikation und Management von Schwachstellen innerhalb der IT-Infrastruktur

Kurzprofil BTC Cyber Security

Die BTC AG versteht sich als Anbieter anspruchsvoller Informationssicherheit. BTC berät und realisiert branchenübergreifend ganzheitliche Security-Konzepte. Mit unseren Lösungen unterstützen wir unsere Kunden bei der Umsetzung sowohl der technischen als auch der organisatorischen Maßnahmen zur Informationssicherheit. 

Das Leistungsportfolio umfasst u. a. Informationssicherheitsmanagement (z. B. nach ISO 27001), Risiko- und Notfallmanagement (BCM), Infrastruktursicherheit, SAP Security, Schwachstellenanalyse (z. B. Penetrationstests), Datenschutz, Mobile Sicherheit, Secure Software Engineering sowie Sicherheit in kritischen Infrastrukturen.

Die BTC Informationssicherheit ist Partner einer ganzen Reihe deutscher TÜVs und der Allianz für Cyber-Sicherheit; sie ist ISO 9001:2008-zertifiziert sowie Mitglied im Cyber-Sicherheitsrat Deutschland e. V. (Schwerpunkt/Fokus Energiewirtschaft).

Björn Kohnen
Management Consultant und Manager Teams Cyber Security
Unsere Webinare:

Kurzweilig & informativ mit Sachverhalten, die verständlich erklärt werden.