Kurzarbeitergeld schnell und rechtskonform in SAP einrichten

Kurzarbeitergeld schnell und rechtskonform in SAP einrichten

Der aktuelle globale Stillstand ganzer Wertschöpfungsketten führt auf allen Ebenen zu erheblichen oder sogar kompletten Produktions- und Arbeitsausfällen. Die vorübergehende Verringerung der regelmäßigen Arbeitszeit ist dabei ein Mittel, die wirtschaftlichen Folgen für Arbeitnehmer und Unternehmen in Grenzen zu halten. Unter klar beschriebenen Voraussetzungen für Arbeitnehmer und Arbeitgeber, kann, als temporäre Maßnahme, das sogenannte Kurzarbeitergeld (KuG) beantragt werden.

Diese Maßnahme stellt erweiterte Anforderungen an die Personaladministration des Arbeitgebers. So sind im SAP HCM sind verschiedene Arbeiten vorzunehmen, um das KuG rechtskonform und differenziert auszusteuern. BTC unterstützt Sie schnell und pragmatisch in der Anpassung Ihrer SAP-basierten Entgeltabrechnung und Zeitwirtschaft:

  • Bestandsaufnahme aktueller Systemeinstellungen
  • Abbildung tagesaktueller gesetzlicher Regelungen
  • Abbildung tariflicher und betrieblicher Regelungen
  • Migration der KuG-Stammdaten
  • Implementierung des gesetzlichen Berichtswesens, z. B. Antrag auf Kurzarbeitergeld (KuG) für die Arbeitsagentur und die Krankenkassen
  • Implementierung des KuG-Reportings

In der Regel dauert die Einrichtung des Kurzarbeitergeldes in SAP HCM weniger als 10 Tage. Mit BTC sind Sie zeitnah richtig aufgestellt und für die Zukunft gut vorbereitet.

Bitte senden Sie mir weitere Informationen 
Absenden

Weitere Angebote

SAP HCM
Moderne und effiziente Personalprozesse im Human Capital Management
SAP HR-Renewal
Moderne Personalprozesse durch nutzerfreundliches Design
We care!
Und wollen Ihnen mit unserem IT-Know-how helfen
Ingo Münch
Manager Team