BTC NetWork Cast
zurück zur Übersicht

Workforcemanagement – einfach und digital mit den Tools der BTC AG

Datum
Uhrzeit
Ort
Format
27.03.2019
14:00 bis 14:45 Uhr
Online

Webinarinhalte:

Steigende Anforderungen an den Instandhalter von morgen


Intelligente Maschinen, Lagersysteme und Betriebsmittel steuern sich gegenseitig und durch rechtzeitige Wartung werden ungeplante Produktionsstillstände vermieden. Auftretende Anlagenausfälle werden durch den steigenden Vernetzungsgrad immer kostenintensiver und Qualifikationsanforderung an die eingesetzten Ressourcen steigen. Umso wichtiger wird es, die Instandhaltungsadministration so effizient wie möglich zu gestalten.

Das BTC AMS Cockpit ist ein vollständig in SAP integriertes BTC Add-On und bündelt alle Instandhaltungsaktivitäten auf einen Blick.
Neben den diversen SAP-Standardtransaktionen wurden in das AMS-Cockpit auch Absprünge in weitere BTC-Produkte wie das „Dispo-Light“ integriert, einer ebenso einfachen wie komfortablen Alternative für die Mitarbeiterdisposition.
Darüber hinaus bietet das BTC AMS Cockpit eine Vielzahl an Auswertungsmöglichkeiten und ein Prüfprogramm hilft Ihnen schnell Ihre Stammdatenqualität (z.B. Instandhaltungsobjekte und Wartungspläne) zu verbessern.

Der Mehrwert liegt in der Optimierung Ihrer Prozesse

  • Prozesskosten in der Instandhaltungsadministration können durch schnelle Ausführung von Bearbeitungsschritten reduzieren werden.
  • Auftragsplanung und Controlling aktueller Bearbeitungsstände und –fortschritte relevanter Instandhaltungsmaßnahmen sowie schnelle Wartungsplanung mit zugehörigen Planterminen und Abrufobjekten
  • Mitarbeiterdisposition das AMS-Cockpit kann als zentrale Applikation genutzt werden und bietet unter anderem den Absprung in das BTC-Tool zur Mitarbeiterdisposition (Dispo-Light)
  • Berichtswesen das AMS-Cockpit unterstützt die weitere den gesamten Instandhaltungsprozess mit zusätzlichen Auswertungsmöglichkeiten
  • Datenqualität und Datensicherheit kann automatisierte Plausibilitäts- und Vollständigkeitsprüfung sowie Ausgabe erkannter Fehler und Warnungen gesteigert werden
  • Anlagenlokalisierung erfolgt schnelle durch die Anbindung an Google Maps, Geoinformationssysteme u.a. externe Systemen

Das kostenlose BTC NetWork Cast dauert ca. 45 Minuten. Zur Teilnahme benötigen Sie lediglich einen Telefonanschluss und einen Internetzugang. Melden Sie sich gleich an.

Mit der Anmeldung am Webinar-Termin gewährleisten wir Ihnen die Zusendung der Präsentation – auch wenn Sie am Termin verhindert sein sollten.

Hinweis: Das Webinar ist eine kostenlose Service-Leistung der BTC AG für Kunden sowie interessierte Unternehmen. Bei Marktbegleitern und Privatpersonen halten wir uns die Prüfung einer Teilnahme vor.

Jetzt anmelden
Antonia Gallotsik
Senior Specialist

Auf unserer Website werden Cookies eingesetzt, um die Benutzerfreundlichkeit für Sie zu steigern und besser auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Inhalte bieten zu können. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung