Unternehmenskultur 

Vision und Werte

Das sind wir.

Am 1. Januar 2001 startete die BTC mit 126 Mitarbeitern an drei Standorten. Von Anfang an gehörten Beratung, Softwareentwicklung und Systemmanagement zu unserem Kerngeschäft. Die erste Unternehmens-Vision lautete „Build the company“ und diese wurde auch konsequent von uns verfolgt. Mit unserer Offenheit für Vielfalt, Veränderungsbereitschaft und Gestaltungswillen haben wir über 20 Unternehmen in die BTC integriert. Heute arbeiten rund 1.700 Mitarbeiter an insgesamt 17 Standorten für die BTC.

Diese Entwicklung war und ist bis heute von dem Anspruch geprägt führend zu sein –  in unseren Märkten und Themen und in Bezug auf den Umgang mit unseren Kunden oder Mitarbeitern. Die Platzierung unter den Top 25 der IT-Beratungsunternehmen in Deutschland (nach Lühnendonk), das Gütesiegel "TOP CONSULTANT" für den Mittelstand, der Preis für den besten Ausbildungsbetrieb (CAPITAL) oder auch die Diversity-Auszeichnung "Bremer Schlüssel" zeigen, dass wir diesem Anspruch immer wieder gerecht werden können.

Dafür arbeiten wir.

Wir wollen unsere Kunden mutig in das Internet der Dienste führen, als Spezialist für die digitale Wertschöpfung führend in unseren Märkten sein und Kunden, Mitarbeiter, Partner und Gesellschafter begeistern.

Unsere aktuelle Unternehmensvision soll uns eine Sinnstiftung bei der Arbeit geben und beschreibt eine Haltung wie wir diese Vision verwirklichen wollen. Um diese Haltung zu fördern verfolgen wir verschiedene Maßnahmen, die unsere Arbeitskultur beeinflussen:

Innovation Move
Der Innovation Move wurde ins Leben gerufen, um allen Mitarbeitern die Chance zu bieten, die Transformation der BTC zu gestalten. Wer eine Idee zu Digitalisierung hat, kann diese im internen Social Network posten und promoten. Die Ideen reichen von neuen Geschäftsmodellen für BTC oder unsere Kunden, über IoT-Produkte bis hin zu digitalen Lösungen zur Optimierung unserer internen Prozesse. Die Mitarbeiter stimmen
selbst ab, welche Idee gewinnt und mit finanziellen und zeitlichen Mitteln für die weitere Entwicklung ausgestattet wird.
Digitale Tools 
Bei der BTC arbeiten wir mit Tools, die uns eine mobile und flexible Zusammenarbeit ermöglichen und erleichtern. Dazu gehören z. B. Microsoft SurfaceHubs, Yammer, Planner, One Drive, Office online und Skype. Mit ihnen kann jeder kreativ im Team arbeiten – von praktisch jedem Ort und Endgerät. Durch verschiedene Kommunikationsformate werden regelmäßig Tipps und Tricks im Umgang mit den neuen Technologien vermittelt.
Digital Transformation Board
Beim Digital Transformation Board trifft sich die erste Führungsebene der BTC im regelmäßigen Turnus, mit dem Ziel unser Strategiefeld rund um die digitale Transformation abzustecken, Maßnahmen festzulegen und gezielt zu steuern. Um zu neuen Digitalisierungsperspektiven aus unterschiedlichen Bereichen der BTC zu
gelangen, werden Mitarbeiter eingeladen, einen Impulsvortrag zu halten und als Experte zur anschließenden Diskussion beizutragen.
BTC Digital
Der Bereich BTC|DIGITAL greift den New Work-Gedanken team- und standortübergreifend auf und probiert neue Formen der Zusammenarbeit aus. Das interdisziplinär zusammengesetzte Team nutzt seine Erfahrungen, um externen Kunden die Potenziale der Digitalisierung schnell begreifbar zu machen und sie aktiv für die neuen digitalen Möglichkeiten und den Umgang mit Veränderung zu befähigen. Intern nehmen die Kollegen eine Rolle als Vorreiter für die digitale Transformation bei BTC ein und stehen dabei als Sparringspartner für die Kollegen zur Verfügung.
"BTC soll seine beste Referenz werden, wenn es um Digitale Transformation geht."
Christoph Heyne, Teamleiter im Bereich BTC Digital 

Diversity@BTC

Wir leben Vielfalt.

Im Rahmen unseres Diversity Managements möchten wir Unterschiede und Gemeinsamkeiten in einer vielfältigen Belegschaft anerkennen, wertschätzen und gezielt nutzen.
Erklärtes Ziel ist es, zu einem Spiegelbild der Gesellschaft zu werden und somit die Vielfalt in der Bevölkerung auch im Unternehmen widerzuspiegeln.

Besonders stolz sind wir auf die folgenden Initiativen:

BTC macht MINT
MINT steht für die Fächer Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik. Seit Juni 2013 ist BTC Teil des Nationalen Pakts für Frauen in MINT-Berufen „Komm, mach MINT.“, der das Ziel verfolgt das Bild der MINT-Berufe in der Gesellschaft zu verändern und mehr Frauen für naturwissenschaftliche und technische Studiengänge zu begeistern. 
Charta der Vielfalt
Bereits im Jahr 2009 hat die BTC die "Charta der Vielfalt" unterzeichnet, eine Unternehmensinitiative zur Förderung von Vielfalt im Unternehmen. Die Initiative fördert die Anerkennung, Wertschätzung und Einbeziehung von Vielfalt in deutschen Unternehmen. Unternehmen sollen ein Arbeitsumfeld schaffen, das frei von Vorurteilen ist. Jeder Mitarbeiter soll Wertschätzung erfahren – unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer Herkunft, Religion oder Weltanschauung, Behinderung, Alter, sexueller Orientierung und Identität.
Diversity-Recruiting
Bei der Personalauswahl achten wir darauf, dass die Wertevorstellungen des Bewerbers (w/m/d) zur BTC passen. Um die Vielfalt im Unternehmen zu fördern, nehmen wir regelmäßig an Veranstaltungen teil, die sich an verschiedene Zielgruppen wenden, wie z. B. die Women&Work, eine der größten Jobmessen für Frauen,die
Informatica feminale, eine Sommeruniversität für IT-Fachfrauen und Studentinnen in Bremen oder der Christopher Street Day in Oldenburg mit einem eigenem Info-Stand.
Sprachtrainings
Die Sprache ist die wichtigste Grundlage menschlichen Zusammenlebens und Zusammenarbeitens. Sie bildet einen wichtigen Faktor für die Integration von Mitarbeitern mit unterschiedlichen kulturellen und sprachlichen Hintergründen. Zur schnellen Integration bieten wir Mitarbeitern, deren Muttersprache nicht deutsch ist, fortlaufend Deutschkurse an. Außerdem haben unsere Mitarbeiter die Möglichkeit, Englischkurse zu belegen.
Genderbewusstsein
Unser Diversity Management schließt ebenfalls eine vielfaltsgeprägte Kommunikation mit ein.
Diversity Lunch

Einmal im Jahr laden wir unsere Mitarbeiter am Deutschen Diversity Tag zum Lunch unter dem Motto „Vielfältig speisen“ ein. An den verschiedenen Tafeln an allen BTC Standorten werden internationale Köstlichkeiten probiert und der Vielfaltsgedanke gefeiert.

Führung bei BTC

Wir alle führen. 

Wir führen auf der Grundlage von Vertrauen und fördern unsere Mitarbeiter in eigenverantwortlichem und unternehmerischem Handeln. Jeder Mitarbeiter ist angehalten, zu prüfen, wie wirksam sein Handeln für die BTC ist.

Development Center
Angehende disziplinarische Führungkräfte werden bei uns in einem zweitägigen Development Center von der ersten Führungsebene,  dem Vorstand und von unseren Personalentwicklern in verschiedenen  Führungssituationen mit Rollenspielern beobachtet und bewertet. Ziel ist es Entwicklungsfelder, aber auch Stärken der Teilnehmer zu ermitteln und über die Eignung für eine Führungsposition zu enscheiden. 
Kollegiale Beratung
Der Austausch zu Herausforderungen im Führungsalltag stehen im Fokus des Formats der "Kollegialen Beratung", das wir unseren Führungskräften anbieten.
Durch die Kollegiale Beratung können sich Führungskräfte stärker vernetzen, ihre Führungsrolle reflektieren und konkrete Lösungen für ihre individuellen Fragestellungen entwickeln. In Kleingruppen werden die Führungskräfte zunächst in die Methodik eingeführt bis sie sich anschließend selbstorganisiert gegenseitig beraten.
Managementtage
Bei den Managementtagen stehen einmal im Jahr vor allem Netzwerken, Wissensaustausch und Synergiepotenziale im Fokus der BTC Manager. Neben Vorträgen und Workshops ist eine Inhouse-Messe das zentrale Element der Veranstaltung. Auf der Messe präsentieren BTC Experten ihre Themen, Produkte und Services und geben einen transparenten Einblick in Aktuelles und Zukünftiges.
Manager Talk
Der Manager Talk bietet unseren Führungskräften und Managern mit fachlicher Verantwortung die Gelegenheit zum Wissens- und Erfahrungsaustausch sowie zur Diskussion mit dem Vorstand zu einem Fokusthema. Die halbjährliche Veranstaltung ist ein Mix aus Impulsvorträgen der Teilnehmer, offenen Diskussionsrunden sowie Kleingruppenarbeit, und wird mit einem abschließenden Get-Together abgerundet.
"Bodenständige norddeutsche Führungskultur ohne "Chi-Chi". Führungskräfte achten auf ihre Mitarbeiter."
Kununu-Bewertung, anonym
Recruiting-Team
Unsere Events:
Überblick über alle Events und Webinare

Auf unserer Website werden Cookies eingesetzt, um die Benutzerfreundlichkeit für Sie zu steigern und besser auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Inhalte bieten zu können. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung