Blockchain 

Blockchain bietet noch viele Möglichkeiten - und ist trotzdem fast schon veraltet

Überweisungen, Verkauf von Strom, Nachverfolgung von Waren - die Möglichkeiten der Blockchain sind riesig. Da die Technologie aber auch viele Nachteile hat, wird bereits an einem Nachfolger gearbeitet.

Vor rund acht Jahren erfand eine Person oder auch eine Gruppe – bis heute weiß niemand, wer sich hinter dem Pseudonym „Satoshi Nakamoto“ versteckt – die Blockchain. Der Antrieb des Erfinders: Er wollte für das Krypto-Zahlungsmittel Bitcoin – eine Internet-Währung – eine sichere Austauschbasis schaffen, ohne dass es eine weitere Institution wie eine Bank benötigt.

Lesen Sie hier den gesamten Artikel.
Juliane Burk
BTC Webinare

Gut informiert in 30 Minuten mit den kostenlosen NetWork Casts von BTC!

Auf unserer Website werden Cookies eingesetzt, um die Benutzerfreundlichkeit für Sie zu steigern und besser auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Inhalte bieten zu können. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung