Cloud Computing oder Outsourcing-Leistungen aus dem Rechenzentrum

Welches ist das beste Sourcing-Modell?

Die Cloud eignet sich für Standardleistungen mit wenig Anpassungen. Sind mehr Individualität in Anwendungen und Supporttiefe sowie branchenbezogene Betriebsvorgaben und Zertifizierungsstandards gefordert, ist Outsourcing das geeignete Modell. Es gibt jedoch jede Menge Zwischenlösungen.

Zu Beginn der Frage nach dem besten Sourcing-Modell steht die Bestandsaufnahme. Dabei sind die realen Anforderungen der Geschäftsprozesse, Wertschöpfungsketten und der Kostenverteilung abzubilden. Sobald man die Vor- und Nachteile der unterschiedlichen IT-Sourcing-Konzepte kennt, lässt sich auch einschätzen, was am besten zum Unternehmen oder zur konkreten Aufgabenstellung passt.

Lesen Sie hier den aktuellen Artikel (Manage IT - Ausgabe 3-4-2018) mit sieben Tipps zur Vorgehensweise von Norbert Rosebrock, Ressort Markt & Services der BTC IT Services GmbH.
Juliane Burk
BTC Webinare

Gut informiert in 30 Minuten mit den kostenlosen NetWork Casts von BTC!

Auf unserer Website werden Cookies eingesetzt, um die Benutzerfreundlichkeit für Sie zu steigern und besser auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Inhalte bieten zu können. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung