Zurück zur Übersicht


BTC NetWork Cast



SAP Security – vom Audit bis zur ETD-Integration

Am 13.06.2018 von 11:00 Uhr bis 11:30 Uhr

Zentrale und damit für die Aufrechterhaltung der Geschäftsprozesse kritischen IT-Systeme geraten zunehmend in das Visier von Hackern und Cyber-Kriminellen. Beispiele wie Erpressungsversuche im Umfeld von Locky und anderen Ransomware-Varianten sowie der Verkauf von erbeuteten Datenbeständen zeigen, dass die Angreifer zunehmend zielgerichtet, technologisch ausgereifter und immer professioneller zu Werke gehen.

Um der steigenden Bedrohungslage zu begegnen ist es daher erforderlich die Sicherheit der eigenen zentralen Systeme auf den Prüfstand zu stellen. Insbesondere SAP-Systeme stellen aufgrund der Einsatzszenarien ein lohnendes Angriffsziel für Kriminelle dar. Im Webinar erfahren Sie daher mehr zum Thema „SAP Security“ sowie zu Schwachstellen im Umfeld von SAP-Systemen zu berücksichtigen sind und welche Sicherheitsmechanismen zur Etablierung eines Schutzschirms für Ihre SAP-Systeme zur Verfügung stehen.

Erfahren Sie mehr in unserem Webinar über:

  • SAP-Sicherheit – welche Handlungsfelder bestehen?
  • SAP Sicherheit – Schwachstellen & Architekturübersicht
  • Mögliche Schutzschirme für Ihre SAP-Systeme

Das Webinar dauert ca. 30 Minuten und ist kostenlos. Zur Teilnahme benötigen Sie einen Telefonanschluss und einen Internetzugang. Melden Sie sich gleich an.

Tipp: Falls Sie am Webinartermin keine Zeit haben - melden Sie sich trotzdem an. Sie erhalten die Präsentation nach der Veranstaltung zugeschickt.

Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung. Wenn Sie noch Fragen zum Thema haben oder schon heute mehr Informationen möchten – Anruf unter 0441 3612-1134 oder kurze Mail genügt.


Veranstaltungsort:
Internet




Kontakt

Kathrin Pfeifer

E-Mail