Kundenanfragen in Software gießen

Eine Vielzahl von Industrieunternehmen beliefert ihre Kunden nicht allein mit Standardprodukten, sondern auch mit kundenspezifischen Neuteilen. Die manuelle Bearbeitung solcher Kundenanfragen braucht Zeit und kann Fehler verursachen.

Ein durchgängig integrierter Prozess in einem System für Kundenbeziehungsmanagement − von der ersten Kundenanfrage über die Konstruktion und Kalkulation bis zum Angebot und seiner Abwicklung − kann für übersichtliche Abläufe sorgen und die Produktauslieferung beschleunigen.

Lesen Sie hier den Fachartikel von Nicolai Schild und Christian Volker, BTC AG, aus der IT & Production "Wissen Kompakt": BTC_Business_Technology_Consulting_AG_RFEC_DMY_ERP.pdf