Cyber-Sicherheits-Check

Das Kurzaudit liefert ein aktuelles Bild Ihres Sicherheitsniveaus

Mit dem Leitfaden zum Cyber-Sicherheits-Check des Bundesamts für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) lässt sich kosteneffizient das Angriffsrisiko Ihres Unternehmens ermitteln und mit dem vorhandenen Sicherheitsniveau abgleichen. So entsteht ein Lagebild zur Sicherheit und ermittelter Handlungsbedarf wird zusammen mit Maßnahmenempfehlungen in einem Bericht dokumentiert.

Cyber-Sicherheits-Check

Schritt 1 – Bestimmung aktuelle Sicherheitslage
Im ersten Schritt erfolgt eine Vorabstimmung, um Rahmenbedingungen festzulegen. Das Kurzaudit vor Ort kann im Umfang flexibel gestaltet werden.

Vorbereitung Cyber-Sicherheits-Check (CSC) mit Schwerpunkt IT-Sicherheitskatalog BNetzA

Durchführung Vor-Ort-Beurteilung (Kurzaudit)

Schritt 2 – Bewertung und Handlungsempfehlung
Im zweiten Schritt werden die Ergebnisse dokumentiert und bewertet. Da der Cyber-Sicherheits-Check flexibel gestaltet werden kann, ist es möglich, im Bericht Schwerpunkte zu setzen oder zusätzliche Fragestellungen zu behandeln.

  • Berichtserstellung und Bewertung der aktuellen Sicherheitslage
  • Erstellung von Handlungsempfehlungen
Schritt 3 – Abschlusspräsentation und nächste Schritte
Im dritten Schritt werden die Ergebnisse vorgelegt und es werden Handlungsempfehlungen auf Basis der aktuellen Lage gegeben.
  • Vorstellung der Prüfergebnisse und Handlungsempfehlungen
  • Abstimmung der nächsten Schritte

Ziele des Cyber-Sicherheits-Checks

  • Unabhängige und objektive Beurteilung der Sicherheitslage
  • Orientierung am tatsächlichen Risiko für das Unternehmen
  • Vor-Ort-Prüfung der vorhandenen Sicherheitsmaßnahmen (Stichproben)

Handeln Sie rechtzeitig!

Der Cyber-Sicherheits-Check ist eine erste Grundlage zur Bewertung der aktuellen Sicherheitslage und die Basis für die Einführung eines Informations-Managementsystems (ISMS). ISMS-Einführung ist ein größeres Projekt. Wenn Sie zu lange warten, könnte es für eine fristgerechte Umsetzung zu spät sein. Daher ist dieser erste Schritt nicht nur sinnvoll, sondern dringend zu empfehlen.

Download Flyer




Kontakt

Christina Kruse

Tel.: +49 441 3612-1147

E-Mail