Applications


Steigende Auftragsvolumen bei hoher Produktvielfalt und integriertem Service- und Ersatzteilmanagement erfordern eine übergreifende IT-Lösung, die die Variantenvielfalt im Vertrieb und Kundenservice beherrscht und die damit verbundenen Kosten reduziert. BTC VariantDirekt, eine voreingestellte SAP-Lösung auf Basis von SAP Business All-in-One deckt alle Kernprozesse variantenproduzierender Unternehmen ab und ermöglicht eine schnelle Implementierung und Anpassung.

  • Prozessketten von der Bestellung bzw. der grafischen Auftragserfassung/Produktkonfiguration (POS oder Inhouse) optimieren
  • innerbetriebliche Materiallogistik bis hin zur Versandabwicklung auf Basis eines standardisierten Prozessmodells optimieren
  • die durchgängige Prozesskette vom POS bis zum Versand der Ware optimieren
  • Vertrieb, Marketing und Service planen und steuern
  • strategischen und operativen Prozessen integrieren
  • effizientes Service- und Ersatzteilmanagement durch Integration von BTC PLM (BTC SDM-Desktop)

„BTC VariantDirekt“, erweitert die Möglichkeiten der SAP-basierten Planungs- und Produktionssteuerung um branchenspezifische Prozesse & Szenarien und ermöglicht eine schnelle Implementierung und Anpassung.

Mehr Infos zu BTC VariantDirekt >>>



Multichannel-Vertrieb Hybris on HANA: Eine individuelle Multichannel-Lösung mit tiefer Integration in die IT Systeme. Der Online-Shop der Popken Fashion Group mit seinen Marken Ulla Popken und Gina Laura gewährleistet eine hohe Verfügbarkeit in Verbindung mit einer sehr hohen Performance.

In Zukunft wird der neue Shop bis zu 100.000 Seitenaufrufe und bis zu 7.000 Kundenaktionen pro Stunde verarbeiten. In wöchentlichen Newslettern werden 700.000 Kundinnen und Kunden angesprochen. Und das nächste Szenario wird sicher lauten: Hybris on HANA, denn die SAP AG hat kürzlich Hybris aufgekauft.

Mehr Infos zu Multichannel-Vertrieb >>>


 
EDI on Demand:
Die elektronische Abwicklung von Geschäftsprozessen ist ein hochkritischer Faktor: EDI on Demand optimiert den Service und reduziert Kosten.

EDI mit BTC Connect:
Die kundenzentrierte, prozessorientierte Integrationsplattform erleichtert das Intercompany-Geschäft z.B. beim Autozulieferer Magneti Marelli.


 
„Erfolgsfaktor Beschaffung“ - Bedarfe intelligent decken: Am Beispiel unseres Kunden EKV eG zeigen wir Ihnen auf der CeBIT, wie im interkommunalen Einkauf bestmögliche Konditionen zu erzielen sind. Basis dafür ist die optimale Beratung und Implementierung der passenden Beschaffungsplattform.

Mehr Infos zum Thema Beschaffung >>>


 
Integriertes Einnahmenmanagement mit SAP für öffentliche Einrichtungen: Profitieren Sie von einer flexiblen und schnittstellenfreien Lösung ohne redundante Stammdaten. Alle Einnahmen, privat- oder öffentlich-rechtlich, lassen sich problemlos ohne Programmierung bedarfsorientiert abbilden.


 
Instandhaltung optimieren mit dem BTC Object Manager: Dieses „Techniker-Cockpit“ mit einer konsolidierten Sicht auf Maschinen, Fahrzeuge, Geräte oder Anlagen dokumentiert alle Maßnahmen und Qualifikationen bis hin zum Gerätebuch.

Mehr Infos zu Instandhaltung mit dem BTC Object Manager >>>