Microsoft 365
zurück zur Übersicht

Der IT-Evergreen Ansatz: Was ist das und welche Vorteile hat es für Ihre Organisation?

Thema: MS 365, Modern Workplace
Datum: 15.03.22
KommentareLikes 0

Lukas Gosling & Sebastian Schöpp

Der IT-Evergreen Ansatz: Was ist das und welche Vorteile hat es für Ihre Organisation?

Heute einmal aus der Kategorie “Einblicke hinter die Kulissen”: Seit der Einführung von Microsoft 365 kann man sich von klassischen Rollout-Projekten verabschieden, denn neue Features und Releases werden in einen fortlaufenden Prozess integriert. So kommen pro Quartal mittlerweile hunderte von neuen Features hinzu. Weiterhin kommen Unternehmen nicht mehr umher halbjährlich die neuen Releases einzuspielen. Sie sind skpetisch? Schauen Sie in die Releasenotes von Microsoft um einen Eindruck davon zu bekommen. Sind Sie auch so überrascht wie wir, wie viel hinter den Kulissen passiert? Daran schließen sich auch direkt weitere Fragen an: Wie soll ein Unternehmen hier den Überblick behalten, welche Updates welche Auswirkungen zur Folge haben? Welche sind mit den IT-Policies und der Governance vereinbar, welche nicht? Das sind nur einige Fragen, die Sie sich jetzt wahrscheinlich stellen. Bei all den Vorteilen, die Ihr Unternehmen dadurch hat, liegt es auf der Hand, dass eine Menge an IT-Ressourcen bei Ihnen in der Organisation gebunden werden, um den Überblick zu behalten.
Wie kann also Ihre IT unterstützt werden? Die Antwort darauf wollen wir mit einem Beispiel aus der Praxis geben.

Schnellebige Microsoft Welt - unsere Evergreen Berater behalten den Überblick

Die BTC AG bietet Ihnen, mit seinen erfahrenen Evergreen Beratern, einen hervorragenden Prozess an, um in der schnelllebigen Microsoft 365 Welt jede Anpassung, die durch Microsoft am bestehenden und zukünftigen Portfolio vorgenommen werden, rechtzeitig mitzubekommen. Unsere Evergreen-Berater arbeiten Hand in Hand mit unseren GSOs (General Service Ownern) zusammen, um umfassende Einblicke in alle Microsoft 365 Bereiche zu erhalten. In diesem Thinktank steht die geballte Kompetenz aller Microsoft 365 Fachkräfte bereit, um alle Anpassungen durch Microsoft kompetent zu bewerten und Maßnahmen zu empfehlen die beispielsweise betriebliche Einschränkungen verursachen können.
Nachdem wir uns einen Überblick über die aktuellen Veränderungen und deren Auswirkungen gemacht haben, bereiten unsere Evergreen Berater die jeweiligen Kundentermine vor, leiten dringende oder wichtige Aufgaben ab und kommunizieren diese in Richtung Fachbereiche und zum Kunden. Daraus entstehende Aufgaben werden bei uns in die kommenden Sprints eingeordnet und in Absprache mit dem Kunden geplant umgesetzt. Bei dringlichen Themen können wir die Änderungswünsche auch sofort in den aktuellen Sprints unterbringen.
In dem Evergreen Termin selbst wird die Essenz, welche aus den Vorbereitungen entstanden ist, an den Kunden herangetragen und gemeinsam aus Sicht des Kunden bewertet. 

Durch den Evergreenprozess werden folglich Information frühzeitig an Kunden herangetragen, sodass z.B. Informationen zur Useradoption rechtzeitig kommuniziert werden und ggf. Anpassungen in Prozessen geplant werden können.
So ermöglichen wir unseren Kunden auf Ereignisse nicht nur reagieren zu können, sondern eine proaktive Vorbereitung auf anstehende Veränderungen in der Microsoft 365-Welt vorzunehmen, um die Stabilität des Betriebes zu gewährleisten und die Weiterentwicklung der eingesetzten Services durch Impulse verstärken zu können.

Sie kennen diese Herausforderungen und Ihre interne Lösung ist bisher aufwendig und zeitintensiv? Melden Sie sich unverbindlich bei uns – wir haben den Evergreenprozess im Gepäck!

Mehr Cybersicherheit für Ihr Unternehmen
Die Anzahl der (Hacker-)Angriffe auf deutsche Unternehmen erreicht ein neues Rekordniveau. Erfahren Sie, welche Schritte Sie unternehmen können, um Ihr Unternehmen zu schützen.

Microsoft Lists
Neue Funktion für Microsoft Lists: Erfahren Sie hier was es mit dem Kanban-Board in MS Lists auf sich hat.
Maurice Grassee
Value Sales