Microsoft 365
zurück zur Übersicht

Quicktipp: Analoge Inhalte teilen

Thema: Microsoft Trends
Datum: 20.12.21
KommentareLikes 0

Maurice Grassee

Quicktipp: Analoge Inhalte teilen

Wir alle tun es vermutlich mehrmals täglich: Den eigenen Bildschirm teilen, um Inhalte bildlich zu untermauern oder einfach anschaulicher zu gestalten.
Unter der Option „Inhalte freigeben“ hatte man in einem Teams-Meeting bisher die Möglichkeit einzelne Bildschirme, Fenster, eine PowerPoint oder ein gemeinsam bearbeitbares Whiteboard zu teilen.
Doch wer genauer hinsieht hat vielleicht schon die neueste Option „Kamerainhalt“ entdeckt.

Mehr Cybersicherheit für Ihr Unternehmen
Die Anzahl der (Hacker-)Angriffe auf deutsche Unternehmen erreicht ein neues Rekordniveau. Erfahren Sie, welche Schritte Sie unternehmen können, um Ihr Unternehmen zu schützen.

Analoge Whiteboards oder Dokumente digital teilen

Nutzt man diese neue Möglichkeit, so erkennt die genutzte Kamera z.B. automatisch das Whiteboard im Hintergrund des Nutzers, begradigt es durch Trapezkorrektur und zentriert dieses auf dem Bildschirm. Für optimale Ergebnisse sollte die Kamera in etwa 3-4 Metern Entfernung zum Whiteboard platziert sein.
Das geschriebene Wort wird zudem automatisch erkannt und farblich gestärkt, sodass die Zuschauer die Inhalte unbeschwert erkennen können.


MS Lists als erster Schritt zu mehr Automatisierung

Aufgrund der Einbindung von MS Lists in SharePoint-Online können Sie auch einfachste Workflows mit Microsoft Power Automate automatisieren – ganz ohne Programmierkenntnisse.
Wird beispielsweise ein neues Angebot von Ihrem Team fertiggestellt und in die Spalte „Send Offer“ gezogen, so lassen Sie sich als Vertriebler*in doch einfach automatisiert eine E-Mail zukommen, um stets auf dem neuesten Stand zu sein. Oder lösen Sie durch die Verschiebung automatisch einen Genehmigungsprozess in MS Teams aus. Somit gehören wiederkehrende Routinemails der Vergangenheit an und führt so zu einer Entlastung von Ihnen und Ihren Mitarbeitenden von einfachsten aber zeitraubenden Aufgaben.

Sie möchten Abläufe automatisieren, benötigen aber Starthilfe? Oder haben Sie tiefergehende Fragen zu Microsoft Teams und möchten dieses auch in Ihrem Unternehmen implementieren?
Dann kommen Sie gerne auf uns zu. Als Full-Service-Provider und Microsoft Gold Partner stehen wir Ihnen in jeder Phase Ihrer Entscheidungsfindung und Umsetzung partnerschaftlich zur Seite.


Maurice Grassee
Value Sales