Cloud-Management

Erfolgreiches Cloud-Management – passend zu Ihrer Strategie und Ihrer IT-Landschaft

Alle Unternehmen sehen sich täglich wachsenden Herausforderungen im IT-Betrieb gegenüber. Die Entscheidung für Cloud-Computing kann in diesem Zusammenhang völlig neue Geschäftsmodelle und IT-Strukturen ermöglichen, in dem Unternehmen IT-Betriebsleistungen viel flexibler im Vergleich zum klassischen RZ-Betrieb in Anspruch nehmen. So können mit Hilfe von Cloud-Services auch riesige Datenmengen gesichert und extrem schnell verarbeitet werden. Moderne Cloud-Architekturen sorgen darüber hinaus für eine wesentlich höhere Ausfallsicherheit und Skalierbarkeit von IT-Systemen.

Richtiges Cloud-Management setzt Impulse für mehr Agilität und Innovationen bei den Nutzern. Aber häufig wollen Unternehmen auf individuelle Leistungen im IT-Betrieb nicht verzichten. Eine ideale Lösung dazu ist die Kombination aus hybriden Cloud-Lösungen. Sie passen sich dynamisch, sicher, transparent und effizient an die Unternehmensbedürfnisse an. Wir stellen Ihnen integrierte Cloud-Services auf einer gemeinsam genutzten Infrastruktur in der Public Cloud zur Verfügung, ohne dass Sie auf den Mehrwert einer individuellen Betreuung verzichten müssen.  

Cloud-Lösungen bieten viele Vorteile – vorausgesetzt sie werden richtig eingesetzt

Die Vorteile von Cloud-Lösungen sind bekannt:

  • Flexibilität: Eine Vielzahl von Services im Infrastruktur- und Plattform-Bereich (IaaS und PaaS) eröffnen eine Vielzahl von Möglichkeiten. Eine kurzfristige Anpassung einzelner Services oder ganzer Applikationsarchitekturen ist dabei jederzeit möglich.
  • Wirtschaftlichkeit: Sämtliche Cloud-Services werden nach dem ‚Pay-per-use‘ bereitgestellt und ermöglichen, bei entsprechender Auswahl und Konfiguration, teils wesentliche Kostenvorteile. Sämtliche Services können jederzeit bei Bedarf ausgewählt und wieder entfernt werden – ganz ohne langfristige Verträge.
  • Zuverlässigkeit: Eine Vielzahl weltweit bereitgestellter Rechenzentren ermöglicht eine fast unbegrenzte Skalierbarkeit und Verfügbarkeit der bereitgestellten Services. Einzelne Services wurden dabei über Jahrzehnte immer weiter professionalisiert und verbessert.
  • Skalierbarkeit: Funktionen wie ‚Auto-Skaling‘ und ‚Load-Balancing‘ ermöglichen die automatisierte und fast unbegrenzte Skalierung von IT-Ressourcen binnen weniger Sekunden – meist vollständig automatisiert
  • Sicherheit: Cloud-Services werden laufend geprüft und wurden bereits vielfach zertifiziert. Mehrfache Redundanzen stellen eine hochstabile Umgebung für sämtliche Cloud-Services sicher und ermöglichen eine wesentlich höhere Ausfallsicherheit
  • Automatisiert: Vollständig automatisierte Betriebsprozesse, die automatische Bereitstellung von IT-Ressourcen und die automatische Skalierung von Applikation führen zu einer völlig neuen Art des Managements von IT-Systemen

Erfolgreiches Cloud-Management erfolgt jedoch nicht durch den reinen Entschluss für eine Cloud-Lösung oder der Buchung von Terabytes bei Microsoft oder Amazon. Gewinnbringend wird die Lösung dann, wenn sie intelligent gemanagt und perfekt integriert ist. Wir unterstützen bei der Cloud-Strategie von der Konzeption über die Transition und Integration bis hin zum Betrieb der Applikations- und Systemlandschaft.

Anhand der Anforderungen und Beweggründe einer Cloud-Nutzung wird zu Beginn eine passende Cloud-Strategie entwickelt, welche die individuellen Applikationen und Geschäftsprozesse berücksichtigt und Ihre IT im Hinblick auf das Potenzial einer Cloud-Nutzung optimal ausrichtet.

Auf Basis dieser Strategie werden bestehende Applikationen oder Geschäftsprozesse in die individuelle Cloud-Umgebung (oder Hybrid-Cloud-Umgebung) überführt. Durch die intelligente Optimierung der IT-Architektur im Rahmen der Migration kann die Effizienz und Effektivität dabei wesentlich erhöht werden. Im Anschluss erfolgt die Unterstützung bei dem Betrieb und der Automatisierung der optimierten Systemlandschaft. So profitieren Sie von Anfang an von einem umfassenden Cloud-Management.

Optimiertes Azure- und AWS-Cloud-Management mit den Managed-Cloud-Services von BTC

Die Public-Cloud-Services unserer Partner Microsoft und Amazon Web Services zeichnen sich durch einen besonders hohen Standardisierungsgrad aus, der sich in Form eines katalogisierten Infrastruktur-Services, agiler Leistungserbringung und fixen Preismodellen zeigt. Diese Geschäftspolitik ist eine Voraussetzung, um hochskalierende Services in „Pay-as-you-Go“-Modellen anbieten zu können.
Cloud First: Durch den Pay-as-you-Use-Ansatz und die hochflexible Bereitstellung von Cloud-Services soll Cloud-Computing eine wesentlich höhere Effizienz und Flexibilität in die IT bringen. Innovative Technologie-Konzepte wie Container und Serverless-Architekturen unterstützen die Aspekte der Agilität durch Micro-Services und kleinteilige Applikationsarchitekturen. Angepasste Applikationen können so neben einer wesentlich höheren Geschwindigkeit und Flexibilität auch wesentlich kostengünstiger bereitgestellt werden.

Aus dieser Struktur aufbauend integrieren wir bei Bedarf Service & Support-Dienstleistungen mit dem notwendigen Individualisierungsgrad, um eine verfügbare, flexible und sichere Applikation bereitzustellen.

Im Kontext einer Hybrid-Cloud-Lösung wird darüber hinaus eine Kombination mit den BTC-Betriebsleistungen aus dem klassischen Rechenzentrum durchgeführt. Hierbei werden die infrastrukturellen Leistungen (IaaS) sowohl aus der Public-Cloud bezogen, als auch aus dem eigenen Rechenzentrum.

Cloud-Management mit BTC gewährleistet Flexibilität, Skalierbarkeit und Preisattraktivität von Cloud-Modellen in Verbindung mit individuellen BTC-Serviceleistungen.

Die Bandbreite von IT-Service-Leistungen ist groß 

Sie beginnt bei der Betreuung einzelner Anwendungen und Systeme im Unternehmen (On-Premises) oder der Public-Cloud und endet bei einer vollständigen Auslagerung aller IT-Systeme inkl. Hardware und einem 24/7 Support. Wir haben IT-Services nach Maß für Sie. 

Vertrauen Sie einer der besten Adressen für intelligente, passgenaue IT-Dienstleistungen und alle Fragen rund um „IT-as-a-Service“.

Cloud-Management nach Wahl: BTC bietet vier Service-Strukturen

  • BPaaS – Business-process-as-a-Service: Auslagerung (Outsourcing) ganzer Geschäftsabläufe in die Cloud
  • SaaS – Software-as-a-Service: Zugriff auf vorkonfigurierte Software-Sammlungen und Anwendungsprogramme
  • PaaS – Platform-as-a-Service: Nutzungszugang von Programmierungs- oder Laufzeitumgebungen mit flexiblen, dynamisch anpassbaren Rechen- und Datenkapazitäten
  • IaaS – Infrastructure-as-a-Service: Nutzungszugang von virtualisierten Computerhardware-Ressourcen (z.B. Rechner, Netzwerke, Speicher)
Workshop

Innovationsworkshop IT-Services und Cloudfähigkeit von Applikationen.

Thomas Soring
Unsere Webinare:

Kurzweilig & informativ mit Sachverhalten, die verständlich erklärt werden.