BTC AG
Virtuelle Kraftwerke

Mit Virtuellen Kraftwerken Barrieren lösen und Chancen nutzen

Die Integration dezentraler Anlagen in die Energiemärkte ist notwendig, um ihren Beitrag zur Systemstabilisierung zu erhöhen. Gleichzeitig bietet sie auch erhebliche Erlöspotenziale. Mit dem Virtuellen Kraftwerk der BTC agieren Sie handlungssicher und wertschöpfend im Kontext von Regelleistung und/oder Flexvermarktung. Unsere Softwarelösung und unser Know-how basieren auf einem Erfahrungsschatz von elf Jahren auf dem Gebiet der Virtuellen Kraftwerke, sodass Sie mit dem BTC | Virtual Power Plant (VPP) Ausgleichsenergiemengen wirkungsvoll reduzieren und Regelenergieabrufe zuverlässig bedienen können. Mit unserem DevOps-Team setzen wir Ihr Projekt effektiv und effizient um – wir warten auf Sie!

Vermarktung von Anlagen-Flexibilitäten mit einem Virtuellen Kraftwerk

BTC Lösung Virtual Power Plant für Regelleistung
Setzen Sie das BTC | VPP als Ihr Regelleistungs-VPP ein. Es ermöglicht Ihnen nicht nur die Teilnahme am Regelleistungsmarkt, sondern obendrein eine softwaregestützte Poolpräqualifikation. Mit unserem System werden die Regelenergieabrufe der Übertragungsnetzbetreiber (ÜNB) zuverlässig abgewickelt. Der Poolregler verteilt den Abruf nach konfigurierter MOL auf die ans BTC | VPP im Feld angebundenen Anlagen und steuert diese entsprechend aus. Die Anbindung an die ÜNB erfolgt über MPLS-Verbindungen. Zu 50Hz, TenneT und Amprion haben wir bereits bestehende Standleitungen aufgebaut. Durch SaaS aus unserer Energy Cloud sind wir schnell lieferfähig und ermöglichen eine einfache IT-Integration, während Sie sich auf Ihr Kerngeschäft fokussieren und Ihr Investmentrisiko minimieren.

BTC Lösung Virtual Power Plant für Flex-/ Direktvermarktung
Erschließen Sie neue Geschäftsfelder für die Bewirtschaftung dezentraler Energieanlagen mit unserem BTC | VPP als ihr Flexvermarktungs-VPP. Nutzen Sie die Chancen der Direktvermarktung durch flexiblen und marktorientierten Betrieb und minimieren Sie Ihre Ausgleichsenergiekosten. Die Basis dafür ist der BTC Poolregler, mit dem eine anlagenbasierte Bilanzkreisoptimierung umgesetzt wird. Partizipieren Sie am Verschiebepotential der Großverbraucher Ihrer Kunden. Bilden Sie Ihre Prozesse automatisiert ab – von der Fahrplanprognose und -optimierung über den Handel bis hin zur Steuerung von Anlagen. Durch SaaS sind Sie schnell und risikoarm produktiv!
Sebastion Holzer, Projektleiter bei Syneco Trading GmbH

BTC hat sich im Projekt zu einem vertrauenswürdigen, strategischen Partner entwickelt, der unsere Bedürfnisse kennt und proaktiv mit uns und unseren Partnern passgenaue Lösungen entwickelt. 

Sebastian Holzer, Projektleiter bei Syneco Trading GmbH
#Energiemarktvision

Wie VSE aus einem Virtuellen Kraftwerk heraus Anlagen flexibel an zwei Märkten einsetzt.

Was uns besonders macht

Für maximale Flexibilität kombinieren wir die einfachen Voraussetzungen für reguläre Direktvermarktung mit den technischen Voraussetzungen der ÜNB für Regelleistung – und das aus einer Applikation heraus.

  • Kosteneffiziente Integration neuer Anlagen durch die Umsetzung unseres Vorlagenkonzeptes
  • als Full-Service Anbieter leisten wir genau so weit, wie sie es brauchen.
  • generischer Poolregler für den Einsatz in der RL sowie Ausgleichsenergiemengenminimierung oder anderer Regelungsziele
  • SW-gestützte Präqualifikationsprozesse
  • Prozessuale Integration der Anlagenbetreiber über ein Web-Portal (iOS/Android)
  • Abrechnungsunterstützung durch Tarifmanagement
Michael Küster, Leider Handel und Marktanalyse bei VSE
Am Energiehandelsmarkt sind wir nun flexibel und nachhaltig aufgestellt. Nicht nur die Funktionalität und Qualität der BTC Lösung haben uns als VSE überzeugt. Auch die stets konstruktive Zusammenarbeit hat dieses Projekt zum Erfolg geführt.
Michael Küster, Leiter Handel und Marktanalyse bei VSE

Unser Stromcockpit zur Integration der Anlagenbetreiber in den Vermarktungsprozess

  • Verfügbar für Web, iOS und Android
  • Mitteilung von Fahrplanprognosen und Anlagenausfällen
  • Darstellung von Handelsergebnissen, Anlagenzeitreihen, Ereignissen und Abrechnungen

Themen, die uns bewegen:

  • Sukzessive Implementierung des neu eingeführten Regelarbeitsmarktes in die Produktentwicklung des Virtuellen Kraftwerks
  • Unterstützung der Redispatch-Prozesse mit dem BTC | VPP ab 10/2021
  • Berücksichtigung der neuen Abrechnungsmodalitäten (Stichwort „Anreizkomponenten“) für Regelreserveanbieter inkl. einer Visualisierung der ÜNB-Akzeptanzkanäle für die Regelenergieerbringung.
  • Automatisierte Möglichkeiten zur Abregelung von Anlagen bei negativen Marktpreisen gemäß EEG 2021.
Energie vernetzen
BTC ist Partner im EWE Demonstrationsprojekt enera
Dr. Carsten Wissing
Unsere Webinare:

Kurzweilig & informativ mit Sachverhalten, die verständlich erklärt werden.