SAP Variantenkonfiguration

SAP Variantenkonfiguration mit der BTC

Wo Kundenbedarfe immer individueller werden und der Wunsch nach kurzen Lieferzeiten zunimmt, bietet die digitale Transformation für Ihr Unternehmen neue Chancen!

Sie möchten Ihrem Kunden ein individuell zugeschnittenes Produkt anbieten? 

Bei uns sind Sie genau richtig, wenn Ihre Kunden Ihre Produktvielfalt schätzen, Ihre Prozesse aber trotz der Vielfalt an Varianten schlank und performant bleiben sollen.
Kurzum: Wir - die BTC AG - unterstützen Ihr Unternehmen auf dem Weg neue Geschäftsmodelle zu erschließen und die Digitalisierung in handfeste Ergebnisse umzusetzen.

Sie möchten eine individuelle und unverbindliche Beratung? Nehmen Sie gerne Kontakt zu unseren Fachexperten auf!

Individuelle Beratung
Sie möchten eine individuelle und unverbindliche Beratung? Nehmen Sie gerne Kontakt zu unseren Fachexperten auf!
Fabian Runge
Senior Consultant Variantenmanagement
Telefon: 0441 - 3612 1256

Intelligente Variantenkonfiguration mit SAP S/4HANA als digitalem Kern

Wir sind überzeugt, dass für die Variantenkonfiguration performante Prozesse und moderne Technologien notwendig sind und setzen daher bei der intelligenten Variantenkonfiguration auf SAP S/4HANA.
Konkret bedeutet das: SAP S/4HANA bildet als digitaler Kern die Grundlage für die Optimierung und Automatisierung Ihrer Geschäftsprozesse - von der Auftragsabwicklung bis zur Lieferung der Produkte.
Folgende Benefits bringt SAP S/4HANA mit:
BTC AG Icon

SAP Advanced Variant Configuration (AVC)

Der AVC löst im SAP S/4HANA die bisher verwendete LO-VC Konfigurationsengine ab. Die neue Konfigurationsengine nutzt die zugrundeliegende HANA Datenbank optimal zur performanteren und flexibleren Konfiguration. Moderne Fiori Apps bieten zudem direkten Anwendernutzen. Weitere Vorteile sind:

  • Zusatzinformationen im Kundenauftrag:
    - auswählbare und ausgeschlossene Merkmalswerte 
    - automatisches Anzeigen von wichtigen Merkmaldetails 
  • Merkmalswerte können im Kundenauftrag direkt angepasst werden
  • Bessere Ausschlusslogik bei Merkmalswerten
  • Weniger Aufträge mit inkonsistenter Konfiguration
  • Einfache Migration bestehender VC-Modelle
  • Simulation von Änderungen in Stücklisten- und Arbeitsplankonfigurationen
btc-ag-gauge-dashboard-1

Schlanke Logistikprozesse

SAP S/4HANA unterstützt Ihre Logistikprozesse durch Prozessvereinfachungen und neue Funktionen, wie die Materialbedarfsplanung in Echtzeit (MRP Live), die Feinplanung (SAP PP/DS) und die erweiterte Lagerwirtschaft (embedded EWM):

  • Der MRP Live ermöglicht Reaktion auf Nachfrageschwankungen in nahezu Echtzeit
  • Das embedded Extended Warehouse Management (EWM) unterstützt Ihre Lagerprozesse bis auf Stellplatzebene ohne ein eigenes System anbinden zu müssen
  • Das embedded PP/DS bietet eine erweiterte Planung, mit der Sie Ihre Fertigung bis auf Ressourcen- und Arbeitsplatzebene unter Berücksichtigung finiter Kapazitäten planen können. Zudem ist die Feinplanung aus dem SAP SCM-System nun auch im SAP S/4HANA verfügbar.
btc-ag-desktop-monitor-approve

SAP Fiori Apps

SAP S/4HANA bietet rollenbasierte Apps nach dem Fiori-Design-Prinzip im neuen Gewand. Die Apps vereinfachen durch ihre Klarheit und unterstützen den User nach dem „Insight-to-Action“-Prinzip durch kontextrelevante Informationen bei seiner Entscheidung.

Variantenmanagement mit BTC VariantDirekt für Losgröße 1

BTC VariantDirekt ist ein voll integriertes SAP Add-on (SAP S/4HANA und SAP ECC) für mittelständische Unternehmen mit diskreter Fertigung.
Die speziellen Anforderungen des Variantenmanagements werden über ein Prozessmodell abgebildet, das genau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten ist – von der Stücklistenanlage über die Einplanung bis hin zur Bereitstellung von Konstruktionszeichnungen.

Beherrschen Sie die individuelle Massenproduktion und die Kundeneinzelfertigung und machen Sie dies zu Ihrem Wettbewerbsvorteil. Mit dem SAP Add-on BTC VariantDirekt können Sie die Herausforderung der Losgröße 1 bedienen.


Ihre Vorteile mit BTC VariantDirekt im Variantenmanagement im Überblick:

BTC AG Icon

Aufträge

Auftragsbearbeitung und Auftragskonfiguration mit Visualisierung und Plausibilisierung
BTC AG Icon

Liefertermine

Kurzfristige Lieferterminfindung: Erkennen von Engpässen ist schon bei der Auftragsanlage möglich – in Echtzeit und ohne die übliche Fertigungsauftragsplanung
BTC AG Icon

Beschaffung

Frühzeitige Einbindung der Lieferanten über eine Bedarfsvorschau auf Basis einer Reihenfolgeplanung
btc-ag-tools-wench-screwdriver

Fertigungsplanung

Automatisierte Fertigungs- und Reihenfolgeplanung über Rückwärtsterminierung
btc-ag-delivery-truck-5

Tourenplanung

Auftragsbezogen, unter Berücksichtigung von Lager-, Versand- und Transportkosten
BTC AG Icon

SAP S/4HANA

SAP S/4HANA READY!
BTC VariantDirekt für Losgröße 1
Ständige Anpassungen an Kundenwünsche und an sich verändernde Marktgegebenheiten erfordern Schnelligkeit und Flexibilität in der Produktionsplanung und Fertigungssteuerung. BTC VariantDirekt ist ein voll integriertes SAP Add-on für mittelständische Unternehmen mit diskreter Fertigung – SAP Variantenkonfiguration mit BTC VariantDirekt für die Losgröße 1.

Die Zukunft spricht CPQ und CX Commerce (C/4 Commerce) Cloud – Sprechen Sie mit?

Die BTC hilft Ihnen, webbasierte Geschäftsmodelle zu erschließen oder Ihre bestehenden Angebotsprozesse zu unterstützen. Wir setzen dabei sowohl auf die SAP Produkte als auch auf die Produkte unserer Partner:
btc-ag-shopping-cart-empty-1

SAP CX Commerce Cloud (C/4 Commerce Cloud) / Hybris

Mit der CX Commerce Cloud (vormals C/4 Commerce Cloud) können Sie Ihre variantenreichen Produkte in einem Webshop anbieten und so neue Absatzmöglichkeiten erschließen.

  • Einheitliche eCommerce-Lösung mit vorkonfigurierten Integrationsmöglichkeiten im Rahmen einer integrierten Prozesslandschaft
  • Nutzung von variantenspezifischen Webservices zur Produktkonfiguration und Preiskalkulation
  • Anbindung über die SAP Cloud Platform
btc-ag-phone-action-check-1

Configure-Price-Quote (CPQ)

Mit den CPQ-Systemen unserer Partner und der SAP können Sie Ihrem Kunden individuell konfigurierte Produkte in kürzester Zeit anbieten. Die CPQ-Systeme unterstützen Sie bei komplexen Produktkonfigurationen durch die Einbindung von Visualisierungsmöglichkeiten und bei der Preisgestaltung. Dadurch wird der Prozess der Angebotserstellung wesentlich beschleunigt.

  • Variantenreiche Produkte schnell und gezielt anbieten
  • Einbindung von visuellen Konfigurationsmöglichkeiten für Ihre Produkte
  • Schlanke Bereitstellung in der Cloud
  • Integration ist sowohl ins SAP ECC als auch in das SAP S/4HANA möglich
Cloud-basiertes CRM mit SAP CX (SAP C/4HANA)
Vom Lead zum After-Sales
Das SAP CX (SAP C/4HANA) Lösungsportfolio unterstützt Unternehmen aller Branchen in der Optimierung ihrer kundenzentrierten Prozesse.
Fabian Runge
Senior Consultant Variantenmanagement