BTC AG: Microsoft Business Workplace
Microsoft 365
zurück zur Übersicht

Quicktipp: Cameo-Funktion in PowerPoint

Thema: Teams, Quicktipp
Datum: 03.11.22
KommentareLikes 0

Maurice Grassee

Quicktipp: Cameo-Funktion in PowerPoint

Mit der neuen Cameo Funktion können Sie nun in Ihrer PowerPoint-Präsentation festzulegen, ob, wie und auf welcher Folie Ihr Kamerabild bei der Präsentation in MS Teams erscheinen soll. Dies bietet viele Möglichkeiten, das Präsentationserlebnis auf die nächste Stufe zu heben und einen persönlichen Touch einzuarbeiten.

Wie aktiviere ich Cameo?

In PowerPoint gibt es unter dem Punkt "Einfügen" den neuen Button "Cameo". Diesen finden Sie auf der rechten Seite. Durch die Auswahl wird ein Fenster in die Präsentation gesetzt, welches das Kamerabild des Teilnehmers wiedergeben kann. Dieses Fenster lässt sich zudem unter dem Punkt „Kamera“ anpassen (Form, Rahmen, Effekte, Größe). Außerdem ist es möglich für jede Folie ein anderes Fenster festzulegen.

Die Datei wird nach dem Speichern keine "Datei.pptx" , sondern eine "Datei.odp" sein.



Microsoft 365
Möglichmacher M365 – Bau dir die Welt, wie sie dir gefällt.
Lesen Sie hier, wie Sie die Vielfalt der M365-Welt nutzen, um sich eine individuelle und produktive Arbeitsumgebung zu schaffen.

Wie präsentiere ich eine Cameo Präsentation in Teams?

Wenn Sie nun in einem MS Teams-Meeting sind, können Sie die Präsentation direkt über den "Teilen-Button" aufrufen. Anschließend taucht in Ihrer Teams-Schaltfläche ein neuer Button auf. Mit diesem "Layout-Button" können Sie die Cameo-Funktion folglich aktivieren oder deaktivieren.

Die Cameo-Funktion ist nun generell verfügbar, probieren Sie es doch einfach mal aus!
Maurice Grassee
Value Sales
BTC AG: Ansprechpartner M365