zurück zur Übersicht

20 Jahre BTC

Thema: Veranstaltungen
Datum: 18.12.20
KommentareLikes 0

btc-ag-ansprechpartner-ausbildung-florian-boernsen

Florian

20 Jahre BTC - ein tolles Jubiläum, aber eine Feier ist nicht möglich. Das Team aus dem Bereich COMMA (CU Communication, Marketing & Sales Serv) hat sich eine Alternative ausgedacht: eine Radio-Show, natürlich interaktiv, mit Wünschen, Nachrichten, Meldungen aus der BTC, einer Verlosung und vielem mehr.

Wir haben Julia gefragt, wie die Organisation lief:

Julia, eine Party war nicht möglich – was habt ihr euch als Alternative überlegt?
Ja, leider war eine Party aufgrund der geltenden Corona-Hygienemaßnahmen nicht möglich! Wir mussten uns schnell etwas überlegen, um alle Mitarbeiter gleichermaßen zu begeistern und abzuholen. Da wir schon jeden Tag in digitalen Meetings stecken, war es unser Ziel ein anderes Format anzubieten. Ein Format, was sich einfach konsumieren lässt und dennoch alle erreicht. Da fiel uns das Radio ein. Etwas „altmodisch“, aber doch irgendwie cool. Deshalb haben wir uns mit einer Eventagentur zusammengetan und haben eine individuelle Radioshow für die BTC kreiert.

Wieviele Mitarbeiter haben daran gearbeitet?
Die Radioshow war ein Bestandteil unserer 20 Jahre BTC Kampagne. Deshalb war auch das gesamte Projektteam involviert.

Wie viele Teilnehmer gab es?
Da es ein offenes Format war, also die Zuschauer konnten sich flexibel aus- oder einwählen, schätzen wir die Teilnehmerzahl auf circa 750 Mitarbeiter. Das ist gut ¾ der BTC Belegschaft. Ein echt guter Wert!

Wurde die Veranstaltung gut angenommen? Gab es Feedback?
Die Veranstaltung kam sehr gut bei den Mitarbeitern an. Es gab tolle Gewinne, witzige Spiele und ein echtes Zusammengehörigkeitsgefühl. Auch unser Vorstand war vom Format total begeistert.

Ist so etwas vielleicht nochmal geplant?

Eine weitere Radioshow ist erst einmal nicht in Planung. Aber wir denken uns auch für das nächste Jahr wieder tolle Aktionen aus.