zurück zur Übersicht

Aufstiegs- und Übernahmechancen nach der Ausbildung

Thema: Azubi-Alltag, Perspektiven
Datum: 29.07.22
KommentareLikes 0

Daniel Werner

Daniel

„Ausbildung erfolgreich gemeistert…und nun? Wo fang ich an?“ Diese Fragen stellen sich bestimmt einige Auszubildenen. Bei der BTC ist die Frage nach dem ersten Bewerbungsgespräch bereits vom Tisch, da die BTC grundsätzlich für sich selbst ausbildet. In dem Artikel zeigen wir euch, dass das kein Einzelfall ist, und haben Mitarbeiter Fragen gestellt, die ebenfalls die Ausbildung bei der BTC absolviert haben. Es stellte sich raus, dass nicht nur die Übernahmechancen gut sind, sondern auch die Aufstiegschancen!

Kilian Temmen:
Ich habe nach der Realschule meine Ausbildung von 2011 bis 2014 bei der BITS als Fachinformatiker für Systemintegration gemacht. Zum Ende der Ausbildung war ich lange im „Bereich Projekte“, dem Team, wo vor 2020+ die Projektleiter saßen.
Nach meiner Ausbildung wollte ich auch Projektleiter werden, was vor 10 Jahren ohne Studium noch nicht wirklich denkbar war. (Heute sieht die Welt zum Glück anders aus und alle Stellen, auch F2, sind ohne Studium erreichbar). Daher startete ich damals einen Aushilfsjob als Projektassistent und machte nebenbei zunächst meine Fachhochschulreife. Nach diesem Jahr wurde ich Projektleiter und war ca. 30 Stunden die Woche in der BITS. Nebenbei studierte ich an der Uni Oldenburg Wirtschaftswissenschaften mit Schwerpunkt Rechtswissenschaft. Das (Bachelor)Studium hat mich etwa 5 Jahre lang begleitet und die BITS gab mir die Möglichkeit, zwischen den Vorlesungen an der Uni und der BITS flexibel zu pendeln.
In dieser Zeit war ich innerhalb der BITS auch für ein Jahr von Projektleitung in Solution-Architektur gewechselt und hatte Systemarchitekturen entwickelt. Im Jahr 2018 wurde ich „agile Führungskraft“ und somit Teamleiter, damals für das Team MDM. Seit 2020+ darf ich als Unit Manger das Team M365 TSO Strom betreuen.

Ole Wehrmeyer:
Welche Ausbildung hast du gemacht?
Ich absolvierte das Duales Studium Wirtschaftsinformatik mit der integrierten Ausbildung zum Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung

Wann hast du deine Ausbildung abgeschlossen?
Das Studium schloss ich im Januar 2019 ab.

In welcher Abteilung arbeitest du nun und wie lautet dein Berufsname?
Ich bin angestellt als Software-Engineer und arbeite in der Abteilung Smart Software Solutions im Team Individual Applications.

Hattest du bereits berufliche Aufstiegschancen?
Meine Aufstiegschancen möchte ich gerne stichpunktartig darlegen:
Zum 1.1.2021 Wechsel der Competence Group von Junior Software-Engineer zu Software-Engineer
Von April 2019 bis Mai 2022 Masterstudium WI berufsbegleitend mit BTC Steps
Für den Aufstieg war der Master also strenggenommen nicht nötig, ich würde sogar eher sagen, dass ich "trotz" der Teilzeit befördert worden bin. Auf eine Vollzeitstelle gerechnet hatte ich zu dem Zeitpunkt nicht mal ein ganzes Arbeitsjahr den Junior-Titel.

Alena Oltmanns:
Welche Ausbildung hast du gemacht?
Kauffrau für Büromanagement über 3 Jahre

Wann hast du deine Ausbildung abgeschlossen?
Ausbildungsbeginn 01.09.2014 – Ausbildungsende 08.06.2017

In welcher Abteilung arbeitest du nun und wie lautet dein Berufsname?
Corporate Unit Human Resources, Team Ausbildung, ich bin Senior Consultant

Hattest du bereits berufliche Aufstiegschancen? Wenn ja, wie lange hat es gedauert?
Ja ich bin als Junior Consultant eingestiegen, bin dann nach 1,5 Jahren Consultant geworden und dann direkt 2 Jahre später Senior Consultant

War für den Aufstieg eine schulische Weiterbildung nötig?
Für den Aufstieg in die anderen Karrierestufen, war keine Weiterbildung Voraussetzung, sondern lediglich meine praktische Erfahrung die ich sammeln konnte und die Entwicklung die ich durchlaufen bin. Um mich noch weiterzuentwickeln, habe ich aber noch die Weiterbildung „Geprüfte Personalfachkauffrau auf Bachelorniveau“ nebenberuflich absolviert.


Du willst ein Teil von BTC werden?

Hier geht's direkt zu unseren Stellenangeboten!

Neugierig geworden?

Wirf einen Blick in unsere Broschüre!