zurück zur Übersicht

Bachelorfindungsphase

Thema: Azubi-Alltag, Perspektiven
Datum: 08.04.22
KommentareLikes 0

btc ag kontakt talea

Talea

Um eine Bachelorarbeit (BA) schreiben zu können, muss der Studierende als erstes eine Abteilung oder ein Team festlegen. Dabei handelt es sich oftmals um Abteilungen oder Teams, die die Studierenden bereits in den Praxisphasen zuvor besucht haben. Falls es keine passende Abteilung oder Team gibt, unterstützt das Team Ausbildung bei der Suche.

Zusätzlich darf das Thema natürlich auch nicht fehlen. Dabei sollte es sich am besten um ein Thema handeln, welches den Studierenden auch interessiert. Um das zu ermöglichen, sollte der Studierende selbständig nach einem Thema suchen und dieses mit der Abteilung oder dem Team abstimmen. Teilweise kann es auch sein, dass die Abteilung oder das Team bereits erste Ideen liefert, die für die Abteilung oder das Team relevant sind. Nachdem ein Thema ausgewählt wurde, geht es an die Findung des Betreuers. Dabei unterstützt ebenfalls die Abteilung oder das Team.

Auch von Seiten der IBS gibt es Unterstützung, dazu wird in den beiden Semestern vor der Bachelorarbeit ein Modul namens Proseminar abgehalten. Darin werden allgemeine Informationen, Forschungsmethoden und der wissenschaftliche Schreibstil für die Bachelorarbeit vermittelt. Zusätzlich bietet die IBS einen Termin an, um über die verschiedenen Themenideen der Studierenden zu sprechen. In diesem Termin gibt ein Professor, der selber bereits viele verschiedene Bachelorarbeiten betreut hat, eine Rückmeldung zur Umsetzbarkeit des Themas. In einem weiteren Schritt unterstützt die IBS bei der Auswahl des Gutachters. Dazu stellt die IBS eine Liste der verfügbaren Gutachter zur Verfügung und gibt in dem Termin ebenfalls Rückmeldung, ob der bereits ausgewählte Gutachter passend zum Thema wäre.

Abschließend geht es nach der Findung des Teams, des Themas, des Betreuers und des Gutachters an die Vorbereitung der BA. Hierfür bietet die Praxisphase vor dem 7. Semester Zeit. In dieser Phase können sich die Studierenden in das Thema einarbeiten und ggf. die Abteilung bzw. das Team kennenlernen.