zurück zur Übersicht

Berufsvorstellung Anwendungsentwicklung

Thema: Perspektiven
Datum: 14.08.20
KommentareLikes 0

Mathis

Du suchst eine Ausbildung im IT-Bereich, aber weißt noch nicht was genau? Dann schau dir mal die Ausbildung zum Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung an.

Als Anwendungsentwickler, wie der Name schon sagt, ist Entwicklung eine deiner Hauptaufgaben. Dazu gehört das Planen im Team von Aufgaben und Projekten. Die Analyse des Problems, welches ihr zu lösen habt und die tatsächliche Lösung auf der technischen Ebene und schlussendlich eine Vorstellung der Ergebnisse für den Kunden. Ein weiterer großer Teil ist die spätere Betreuung von Programmen. Da ihr als Entwickler die Experten seid, seid ihr bei komplexen Problemen der Ansprechpartner.

Als Auszubildener bei der BTC AG habt ihr dabei die Möglichkeit mit an Kundenprojekten zu arbeiten, wenn ihr in den entsprechenden Abteilungen seid oder ihr könnt als Gruppe eigenständig firmeninterne Projekte bearbeiten. Dabei habt ihr die Chance von Webseiten bis hin zu Apps an allem mitzuwirken. 

Mit einer abgeschlossenen Ausbildung ist man jedoch nicht zwingend für immer Entwickler, sondern es gibt viele Möglichkeiten wie man später seine Aufgabenfelder erweitern kann und z.B. Projektmanager werden kann.   

Solltet ihr Fragen zum Ausbildungsberuf haben, scheut euch nicht Kontakt zum Team Ausbildung aufzunehmen. 

Du willst ein Teil von BTC werden?

Hier geht's direkt zu unseren Stellenangeboten!