zurück zur Übersicht

BTC gewinnt Preis für innovative Ausbildung

Thema: Veranstaltungen
Datum: 14.11.19
KommentareLikes 0

BTC AG Ansprechpartner Ausbildung Jennifer Oltmanns

Jenny

Bereits zum zehnten Mal verleiht die Nordwest-Zeitung den Preis für innovative Ausbildung, kurz PIA, an Unternehmen, die sich in Sachen Ausbildung außerordentlich engagieren. Insgesamt haben sich in diesem Jahr 31 Ausbildungsbetriebe aus dem Oldenburger Land um den Preis beworben. Eine hochkarätig besetzte Jury aus Vertretern der IHK, der Handwerkskammer, der Landwirtschaftskammer, der Arbeitsagentur, des DGB, des Arbeitgeberverbandes und der NWZ  hatten im Oktober die besten Ideen ausgewählt, die nun geehrt wurden.

Auch BTC hat sich in diesem Jahr beworben und mit dem Konzept der inklusiven Ausbildung den dritten Platz gewonnen.
Gestern fand dann die feierliche Preisverleihung im Oldenburger Casablanca Kino statt, mit dabei waren Alena Oltmanns (Ausbilderin), Rüdiger Theobald (Personalleiter) und natürlich Michel Behrends. Michel macht bei BTC eine Ausbildung zum Fachinformatiker Anwendungsentwicklung, die Besonderheit: Michel ist blind. Von seiner großen Leidenschaft, dem Programmieren hält ihn das aber ab und so programmiert er mithilfe verschiedener Hilfsmittel mobile Applikationen.

Vorab war die NWZ zu Besuch und hat einen tollen Kurzfilm zur PIA-Bewerbung gedreht, den ihr hier findet: https://www.youtube.com/watch?v=ZK8rVqPqVWw

Hier bekommt ihr einen Einblick in Michels Ausbildungsalltag.

Den ganzen Bericht der NWZ findet ihr hier: https://www.nwzonline.de/wirtschaft/oldenburg-barghorn-gewinnt-nwz-preis-pia_a_50,6,1425123408.html

Mehr zum Thema Diversity in der Ausbildung findest du hier!