IT-Campus Oldenburg

Gute Nachrichten zum Jahresende! Der geplante Oldenburger IT-Campus entsteht am Quartier der Alten Fleiwa und erhält weitere 35 Millionen Förderung! 

Oldenburg, 08.12.2020

Der Haushaltsausschuss des Deutschen Bundestages hat am 27.11.2020 beschlossen, dass der von OFFIS geplante IT-Campus eine zusätzliche Förderung in Höhe von 35 Millionen Euro erhalten wird.  

Erklärtes Ziel ist es, ein Umfeld zu schaffen, in dem sich sowohl neue Forschungsinstitute – neben dem OFFIS auch das DFKI und das DLR –, Start-Ups als auch bestehende Unternehmen mit Innovationsabteilungen und Spin-Offs ansiedeln können. BTC Vorstandsvorsitzender Dr. Jörg Ritter ist begeistert: „Ich freue mich, dass die IT-Kompetenz in Oldenburg nun in unmittelbarer Nachbarschaft der BTC gebündelt wird. Das ist ein enormer Gewinn für uns, das Quartier und zudem ein starkes Signal in Richtung digitaler Zukunft! Wir sind mit weiteren Unternehmen aktiv an der Gestaltung des IT-Campus beteiligt und freuen uns auf kraftvolle, zukunftsweisende Synergien und Partnerschaften.“  

Weitere Detailinformationen erhalten Sie in der Pressemitteilung des OFFIS, dem Initiator des Projekts IT-Campus: https://www.offis.de/offis/aktuelles/meldung/millionenfoerderung-fuer-it-campus.html 

Dr. Heinrich Tschochohei
Managing Director