SAP Business Objects Tools

Informationsgewinn dank moderner Analyseplattform

Unternehmen sehen sich in der heutigen Zeit ständig mit veränderten Marktsituationen konfrontiert. Risiken für das Unternehmen müssen erkannt und neue Möglichkeiten und Chancen am Markt sichtbar gemacht werden.
Die voranschreitende Digitalisierung sorgt dabei zwar für ausreichend Daten-Input, der Erkenntnisgewinn daraus wird jedoch zunehmend schwieriger. Mit einfachen Excel- und Word-Listen, welche zudem oftmals noch manuell zusammenkopiert sind, stoßen Anwender bei umfangreichen Analysen schnell an ihre Grenzen. Ohne einen professionellen Datenanalysten sind ein optimales Reporting sowie umfassende Analysen daher oftmals sehr mühsam.

Die Lösung dieser Herausforderung ist ein modernes Berichtwesen, welches vollständig in die Arbeitsprozesse des Unternehmens integriert ist. Genau hier setzt die SAP mit ihrer Analyseplattform SAP BusinessObjects Business Intelligence (BI) an.

Was ist SAP BusinessObjects Business Intelligence (BI)?

SAP BusinessObjects Business Intelligence ist eine Reporting- und Analyse Plattform, um die Performance der Business Intelligence zu steigern. Sie verfügt über zahlreiche Reporting-Anwendungen, welche es Anwendern ermöglichen, Daten zu erforschen und zu analysieren, um einen Erkenntnisgewinn abzuleiten und visualisierte Berichte in Form eines Dashboards zu erstellen.

SAP BusinessObjects Business Intelligence (BI) kann dabei in folgende Teile gegliedert werden:
Die BI-Plattform (Server) als zentrale Ablage- und Administrationsplattform
Das Analyse- und Berichttool zur Erstellung von Berichten, Analysen und Dashboards
Die BI-Plattform ist die Serverinstallation von SAP BusinessObjects und stellt eine Vielzahl von Funktionen zur Verfügung. Hierzu gehören beispielsweise eine zentrale Ablage für sämtliche Berichte und Analysen sowie auch das Broadcasting zur automatischen Generierung und Veröffentlichung von Berichten. Das webbasierte BI-Launchpad bietet dabei einen zentralen Einstiegspunkt für alle Benutzer.

Durch die vielfältigen administrativen Möglichkeiten kann die BI-Plattform genau auf die Bedürfnisse Ihres Unternehmens angepasst werden. Wichtige Aufgaben sind dabei die Benutzer- und Berechtigungsverwaltung, die Verwaltung der Datenquellen oder die Lizenzverwaltung.

Mit den Analyse- und Berichttools von SAP BusinessObjects BI profitieren Sie von Ad-Hoc Berichten mit Analysis for Excel, von Standardberichten mit Web Intelligence oder Crystal Reports sowie Dashboards mit SAP Lumira. Darüber hinaus können sämtliche Anforderungen mit modernen Technologien umgesetzt und visualisiert werden. Dank der Möglichkeit des Self-Services ermöglicht die Software Fachabteilungen eine eigenverantwortliche Durchführung von Auswertungen, welche früher die IT-Abteilung übernehmen musste.

Was sind die Vorteile von SAP-BusinessObjects-BI?

  • Zentrale Dokumentverwaltung und -ablage inklusive Versionsmanagement
  • Zentraler Zugriff über BI-Launchpad
  • Zentrale Nutzer- und Berechtigungsverwaltung
  • Zugriff auf eine Vielzahl unterschiedlicher Datenquellen
  • Automatische Generierung und Versand von Berichten
  • Self-Service Reporting Tools zur Erstellung von Ad-hoc-Analysen, pixelgenaue Druckberichte oder Dashboards durch die Fachbereiche
  • Zugriff auf Berichte über mobile Geräte
Sie brauchen Hilfe?
Bei Fragen zögern Sie nicht uns anzusprechen. Gerne beraten wir Sie in einem persönlichen Gespräch.
BTC AG
Unsere Webinare
Kurzweilig, informativ, mit Sachverhalten, die verständlich erklärt sind.