BTC Webinar Aufzeichnung

So gelingt der Start: Vorstudie zur SAP S/4HANA Transformation in der Kommune am Beispiel einer Großstadt

Mit der anstehenden Umstellung auf SAP S/4HANA haben neue Begrifflichkeiten Einzug in den SAP-Alltag gehalten und damit die Frage, ob diese Umstellung nach SAP S/4HANA jetzt eher im „Greenfield-“ oder „Brownfield-Ansatz“ bewerkstelligt werden soll.

Eine allgemeingültige Empfehlung gibt es in dieser Hinsicht nicht; es handelt sich vielmehr um eine höchst individuelle Entscheidung jeder Organisation, die sich u.a. im Spannungsfeld von Fragen nach technischer Re-Standardisierung, Adressierung von bereits erkanntem Optimierungspotential in den Prozessen, Nutzung neuer Funktionalitäten und der Frage der Finanzierbarkeit all dessen abspielt.

Aufgrund der Vielzahl möglicher Einflussfaktoren ist ein methodischer Ansatz hilfreich, mittels dessen die subjektiven Einschätzungen aller Beteiligten strukturiert und geordnet hinterfragt, die Ergebnisse in einer Gesamtsicht zusammengeführt und objektiviert werden und darauf basierend eine Empfehlung für den Umstieg abgegeben wird.

Agenda:

  • Kurze Einführung „Brownfield“ vs. „Greenfield“
  • Exemplarischer Projektablauf für eine Vorstudie
  • Fit-Gap-Analyse
  • Das BTC-Scoringmodell als zentrales Entscheidungselement
  • Transformations-Roadmap

Referent: Robin Schneider, BTC AG
Moderation: Reiner Caspari, BTC AG

Wir freuen uns auf Sie!

 

Webinar Aufzeichnung anschauen


Bitte füllen Sie das Formular aus und bestätigen Sie Ihre E-Mail Adresse, um die Aufzeichnung anzuschauen.

Jörn Cohrs
BTC AG, MU Konzern
E-Mail
BTC AG

So gelingt der Start: Vorstudie zur SAP S/4HANA Transformation in der Kommune am Beispiel einer Großstadt

Mit der anstehenden Umstellung auf SAP S/4HANA haben neue Begrifflichkeiten Einzug in den SAP-Alltag gehalten und damit die Frage, ob diese Umstellung nach SAP S/4HANA jetzt eher im „Greenfield-“ oder „Brownfield-Ansatz“ bewerkstelligt werden soll.

Eine allgemeingültige Empfehlung gibt es in dieser Hinsicht nicht; es handelt sich vielmehr um eine höchst individuelle Entscheidung jeder Organisation, die sich u.a. im Spannungsfeld von Fragen nach technischer Re-Standardisierung, Adressierung von bereits erkanntem Optimierungspotential in den Prozessen, Nutzung neuer Funktionalitäten und der Frage der Finanzierbarkeit all dessen abspielt.

Aufgrund der Vielzahl möglicher Einflussfaktoren ist ein methodischer Ansatz hilfreich, mittels dessen die subjektiven Einschätzungen aller Beteiligten strukturiert und geordnet hinterfragt, die Ergebnisse in einer Gesamtsicht zusammengeführt und objektiviert werden und darauf basierend eine Empfehlung für den Umstieg abgegeben wird.

Agenda:

Referent: Robin Schneider, BTC AG
Moderation: Reiner Caspari, BTC AG

Wir freuen uns auf Sie!

 

Webinar Aufzeichnung anschauen


Bitte füllen Sie das Formular aus und bestätigen Sie Ihre E-Mail Adresse, um die Aufzeichnung anzuschauen.