Top!

Top10-Platzierung für die IT-Services der BTC AG

29.05.2020 - In der in dieser Woche veröffentlichten Lünendonk Liste der führenden IT-Service-Unternehmen in Deutschland schafft es die BTC AG mit Platz 8 unter die zehn besten IT-Service Unternehmen Deutschlands. Die starke Entwicklung der BTC in diesem Geschäftsfeld in den letzten Jahren zeigt: das Management von IT-Services bleibt eines der wichtigsten IT-Themen für IT-Entscheider und -Spezialisten. Optimierte IT Services in und strukturierte Unternehmensprozesse sind wichtige Grundlagen für die Umsetzung der Digitalisierungsstrategie.

 Managed IT-Services und Cloud-Lösungen haben in den letzten Jahren steigende Nachfrage erfahren, welche sich weiterhin verstärken wird. „Wir sehen als Anbieter von IT Infrastruktur- und Applikationsbetrieb einen fortgesetzten Trend in Richtung hybrider und cloud-nativer Betriebsszenarien“, sagt Percy Hamer, Vorstand der BTC AG. „ Cloud-Lösungen sind heute ein wichtiger Baustein von Managed IT Services und integraler Bestandteil in der umfänglichen IT-Leistungserbringung für unsere Kunden.“

Denn Cloud ist nicht mehr nur ein Thema für Business Software und einzelnen Anwendungen. Immer mehr Unternehmen der Energie- und Industriebranchen lagern relevante IT-Prozesse in die Cloud aus. Dabei kann BTC als IT-Partner mit Erfahrung in der IT-Architektur, Branchenkompetenz sowie der Expertise in Cloud-Technologien und -Integrationslösungen punkten. BTC betreut Kunden ganzheitlich: Von der Evaluierung und Beratung zu verschiedenen Optionen für die Cloud-Migration. Aufbau und der Konfiguration der Cloud-Infrastruktur, Integration in das IT Serviceumfeld, Datenmigration und Implementierung von Lösungen für IT-Sicherheit sowie Lizenzmanagement gehören zu den Kernkompetenzen des erfolgreichen IT-Dienstleisters.

Dr. Heinrich Tschochohei
Managing Director