Safety first!

Sicherheit geht vor – Cyber Security mit BTC

Die wichtigste Frage vorweg: Safety first - ist Ihr Unternehmen ausreichend vor Cyber-Kriminalität geschützt?
Daneben gilt es heutzutage jedoch noch viele weitere Punkte zu hinterfragen und zu beachten, um als Marktteilnehmer weiterhin wettbewerbs- und leistungsfähig zu bleiben, in der Entwicklung nicht abgehängt zu werden, um sicher durch Krisenzeiten zu kommen oder um auf dem neusten Stand von Technik und Verordnungen zu sein.

Konkret: Wie ist eigentlich Ihr „Digitalisierungs-Reifegrad“? Sind Ihre Prozesse krisensicher angelegt? Laufen bei Ihnen alle Unternehmensprozesse DSGVO-konform?
Wir bieten Ihnen verlässliche Beratung in Bezug auf Cyber Security und kompetente Unterstützung bei der Umsetzung an: Business Security, IT & Cyber Security sowie Managed Security Services sind unsere Stärken für Ihre Sicherheit!

Unser Leistungsangebot

Unsere Cyber Security-Experten stehen Ihnen gern mit Rat und Tat zur Seite. Gemeinsam mit unserem Kooperationspartner, der Brandeis Digital GmbH, haben wir verschiedene Angebote entwickelt, um Sie bedarfsgerecht zu verschiedenen Themen im Bereich Cyber Security zu informieren. Unser Leistungsangebot umfasst dabei folgende Webinare, Workshops und Themen:

  • Information Security Management System
    Die Einführung und der Betrieb eines ISMS bedeutet für jede Organisation einen hohen Ressourcen-Aufwand: ISO 27001, VDA-ISA, TISAX, VdS3473 – viele Rahmenbedingungen müssen eingehalten und beachtet werden, ehe es mit der Implementierung und Auditierung losgehen kann.
  • Digitalisierungs-Workshop
    Im Rahmen unseres eintägigen Workshops erfahren Sie Ihren „Digitalisierungs-Reifegrad“. Neben der Zieldefinition erarbeiten wir gemeinsam mit Ihnen einen Digitalisierungs-Fahrplan. Nach der Vorstellung Ihrer Erwartungshaltungen bekommen Sie einen tieferen Einblick in die Welt der Digitalisierung in Form eines Initialvortrages. Im Zuge der inhaltlichen Schärfung des Reifegrades erarbeiten wir einen individuellen Fahrplan und diskutieren diesen gemeinsam mit Ihnen.
  • E-Mail Protection
    Unsere E-Mail Protection Lösung integriert mehrere intelligente Technologien, um einen optimalen Schutz gegen aktuelle Bedrohungen wie beispielsweise WannaCry, Locky und Emotet zu gewährleisten. Optional kann dies um eine E-Mail-Verschlüsselung erweitert werden, um DSGVO-konformen E-Mail-Versand zu gewährleisten.
  • BCM – Business Continuity Management
    Ein BCM beschreibt, wie die kritischen Unternehmensprozesse zu jeder Zeit - auch im Krisenfall - funktionieren und aufrechterhalten werden können. Wir analysieren gemeinsam mit Ihnen den Ist-Zustand Ihrer Unternehmensprozesse und erarbeiten im Anschluss einen konkreten Fahrplan, um Ihr Unternehmen und Ihre Mitarbeiter*innen bestmöglich auf eventuelle Situationen vorzubereiten. Konkret bedeutet das: Wir analysieren Ihre Krisenpläne, zeigen Ihnen Optimierungspotenziale auf und erarbeiten gemeinsam einen Projektplan für die nächsten Schritte.
  • Sicheres mobiles Arbeiten
    Das BSI hat seine Empfehlungen zur Cyber-Sicherheit um „Tipps für sicheres mobiles Arbeiten“ erweitert. Doch die Umsetzung im Unternehmen beinhaltet einige Fallstricke! Wir erarbeiten mit Ihnen einen Plan, um die reibungslose Umsetzung anzugehen. Dazu zählen ein Maßnahmenkatalog, um mobiles Arbeiten sicher im Unternehmen zu etablieren, ein Quick-Check und ein Interview zur Schwachstellenanalyse sowie die Erarbeitung von Handlungsempfehlungen.
  • Post Quanten Kryptographie
    Mit dem Fortschreiten der aktuellen Entwicklungen (nicht nur Quanteninformatik) droht insbesondere die heutige klassische asymmetrischen Verschlüsselung nicht mehr auszureichen. Mit unserem Initialvortrag über 60 Minuten führen wir Sie in die Welt der Post-Quanten-Kryptographie ein.
  • Datenschutz nach DSGVO
    Seit Mai 2018 ist die Datenschutzgrundverordnung anzuwenden. Dennoch haben viele Unternehmen große Schwierigkeiten in der Interpretation und Anwendung der EU-Verordnung. Nach einer Beobachtungsphase verhängen die Behörden seit Q4 2019 empfindliche Bußgelder. Prüfen Sie den Stand hinsichtlich Ihrer DSGVO-Konformität. Wir erarbeiten mit Ihnen gemeinsam eine Bestandsaufnahme. Vor Ort machen wir uns ein Bild von Ihrem Unternehmen und führen Interviews sowie einen umfassenden DSGVO-Check durch. Im Ergebnis erhalten Sie eine finale Datenschutz-Bestandsaufnahme sowie optional ein Angebot zur weiterführenden Betreuung.
  • Netzwerk Security
    Die Absicherung der Netzwerk-Umgebung macht die Betrachtung der Firewalls, Router und Switche notwendig. Eine sicher konfigurierte Firewall ist wichtig für den Schutz Ihrer Systeme und Netzwerke. Sicherheitslücke entdeckt? Erfahrene Security-Berater analysieren Ihre Netzwerke sowie alle Komponenten und entwickeln mit Ihnen gemeinsam ein Netzwerk Security-Konzept.
  • SAP Berechtigungen
    Die Einführung eines rollenbasierten Berechtigungskonzeptes sollte für komplexe SAP-Systeme gerüstet sein, erfüllt die Compliance-Vorgaben und entspricht den Vorgaben von Wirtschaftsprüfern und Revision. Überprüfung notwendig? Erfahrene SAP-Berater analysieren die SAP-Systeme und entwickeln ein revisionssicheres SAP-Berechtigungskonzept für die Fachbereiche.
Übrigens: Ein SAP-Lizenzmanagement hilft SAP-Anwendern dabei die tatsächlichen Kosten zu managen. Mit einer Lizenz-Analyse können wir für Sie realistische Einsparungen aufdecken! Neben einer Nutzungs- und Kostenanalyse sprechen wir Ihnen im Anschluss konkrete Handlungsempfehlungen aus. Sind Sie auf der Suche nach Einsparpotenzialen? Sprechen Sie uns gerne an! Auch hier arbeiten wir eng mit unserem Kooperationspartner Brandeis Digital zusammen.

Sie sind sich nicht sicher, ob bei Ihnen alles 100prozentig „safe“ ist? Bei Fragen oder für weitere Informationen melden Sie sich bei uns. Gemeinsam mit den Experten von Brandeis Digital stehen wir Ihnen zum Thema Cyber Security gerne unterstützend zur Seite. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!

 

Mirko Peters
Senior Account Manager