BTC | AMM Control Manager

Als Messstellenbetreiber netzdienliche Schaltungen im Smart Metering mit CLS durchführen 


...auch direkt aus dem Netzleitsystem

Das Messstellenbetriebsgesetz formuliert für die Durchführung von Schalthandlungen eine Reihe von Anforderungen an Messstellenbetreiber. In Verbindung mit der Definition von Anwendungsfällen, z.B. von Verbändeseite, ergeben sich verschiedene Vorgaben für den Umgang mit sogenannten Controllable Local Systems (CLS bzw. Steuerbox). Neben grundlegenden Fragen zum Stand der Technik von Steuerboxen und Controllable Local Systems werden schon jetzt auch Überlegungen zur Umsetzung solcher Anwendungsfälle angestellt – mit dem Ziel, alte Technik abzulösen (bspw. Rundsteuerung) oder neue Geschäftsmodelle durch Zusatzleistungen zu erschließen und intelligente Messsysteme zu nutzen.


Steuerbox schon heute im CLS-Management einsetzen

Der BTC | AMM Control Manager erweitert die Funktionen des BTC | AMM Meter Data Managers um die Möglichkeit, dezentrale, steuerbare Verbrauchs- und Erzeugungsanlagen über die Smart Metering-Infrastruktur (d.h. Smart Meter Gateway und Steuerbox) sicher zu messen, zu monitoren und Schalthandlungen durchzuführen. Dies kann wahlweise manuell aus dem BTC | AMM Cockpit oder automatisiert über eine IEC 60870-5-104-Schnittstelle mit angebundenem Netzleitsystem erfolgen. Dabei werden die Schaltanforderungen entgegengenommen und in Richtung der Smart Meter Gateways und der daran angeschlossenen Steuerboxen verarbeitet. Die Schaltungen können gerätescharf je Steuerbox und spontan oder zeitgesteuert erfolgen. Bei erfolgter Übergabe an das Gateway verarbeitet das System auch die entsprechende Bestätigungsmeldung aus dem Smart Meter Gateway. Je nach Anfrage wird diese sowie entsprechende Messdaten an das initiierende Netzleitsystem weitergeleitet. Der BTC | AMM Control Manager überwacht dabei die Prozesse und auch die Kommunikation mit den Smart Meter Gateways und Steuerboxen im Rahmen des Monitorings.

Mit dem BTC | AMM Control Manager ist es Messstellenbetreibern möglich, über Steuerboxen netzdienliche Steuerungsfunktionen innerhalb unterschiedlicher Anwendungsfälle, bspw. auch innerhalb eines Smart Grid, wahrzunehmen sowie hierauf basierende Geschäftsmodelle durch die Zusammenführung von Messung, Monitoring und Steuerung in einem intelligenten Messsystem zu unterstützen.


Kurzinformationen für Schalthandlungen mit Controllable Local Systems im Smart Metering:

  • Gerätestammdaten und Informationen zu Steuerboxen annehmen und verwalten
  • Spontane oder zeitgesteuerte Schalthandlungen möglich
  • Schaltbefehle über IEC 60870-5-104-Protokoll (Standard-Schnittstelle zum Netzleitsystem)
  • Kostengünstiges Einspeise- und Lastmanagement
  • Nachweis von Schaltvorgängen
  • Unterstützung einer automatisierten EEG-Abrechnung
  • Unterstützung Netz-/ Gerätemonitoring & Netzplanung für das Smart Grid
Newsletter Anmeldung

Mit BTC stets informiert bleiben!

Dr. Markus Gerdes
Senior Business Development Manager
Unsere Webinare

Kurzweilig & informativ mit Sachverhalten, die verständlich erklärt werden.

Auf unserer Website werden Cookies eingesetzt, um die Benutzerfreundlichkeit für Sie zu steigern und besser auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Inhalte bieten zu können. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung