Migration Ihrer Infrastruktur in die Cloud

Migration Ihrer Infrastruktur in die Cloud

Eine Migration kann vielseitig motiviert sein. Was immer Sie antreibt - ob Kostenreduktion oder -optimierung, eine höhere Verfügbarkeit und Wettbewerbsfähigkeit, mehr Flexibilität, eine Verbesserung des Supports, oder eine Entlastung Ihrer IT über Managed Services - es gibt viele gute Gründe für die Cloud!

Gibt es in Ihrer IT-Umgebung wichtige, unternehmenskritische Applikationen, die über die Historie zu Monolithen angewachsen sind? Haben Sie einen Shop, der überdimensioniert ist, nur um beim Black Friday-Ansturm nicht in die Knie zu gehen?

Gibt es eventuell wiederkehrende, manuelle Prozesse, die ihre Mitarbeiter belasten, weil es sich nicht lohnt für diesen Task einen Server bereitzustellen? Oder werden für bestimmte Prozesse ISO-Zertifizierungen benötigt, die Sie nur durch Mehraufwand selber abbilden können?

Lösen Sie diese Herausforderungen durch die Vorteile der Cloud!

All diese Problemstellungen lassen sich durch eine Migration in die Cloud adressieren. Wir unterstützen Sie nicht nur durch die individuelle Beratung und Beantwortung dieser Fragen sowie der Konzeption einer Migrationsroadmap: Als Full Stack Migrationspartner übernehmen wir den kompletten Migrations- und Cut-over Prozess, und verantworten bei Bedarf im Anschluss die Managed Services. Unser 24/7 Support aus Deutschland steht Ihnen dabei immer auf Wunsch zur Verfügung.

Kurz: Wir übernehmen Verantwortung für Ihre komplette IT. Wir sorgen dafür, dass Sie sich um das kümmern können, um das es Ihnen wirklich geht: Ihr Kerngeschäft

Ihr Mehrwert bei der Migration von Systemen durch BTC:

Als Partner für kritische Infrastrukturen haben wir in der Migration von Systemen mit hohen Sicherheitsanforderungen und kurzen Downtime Zeitfenstern langjährige Erfahrung. Ein Beispiel dafür ist die PRISMA European Capacity Platform GmbH, die zwecks Ausbaus Ihrer Plattform und geschäftsbedingten Peaks Ihr gesamtes System aus unserem eigenen Rechenzentrum zu AWS migriert hat.

Wir beraten Sie vom Migrationsansatz bis hin zu Security-Fragestellungen
Anders als beim typischen Outsourcing, schneiden wir unsere Lösungen passgenau auf Ihre Anwendungsfälle zu. Die Möglichkeiten zwischen der Automatisierung einzelner Workflows bis hin zum Umzug Ihrer kompletten IT-Umgebung in die Cloud sind zahlreich.

Um diese zu evaluieren, führen wir eine Bestandsaufnahme Ihrer Infrastruktur durch. Selten ist es ratsam eine Lift & Shift Migration durchzuführen, daher beschäftigen wir uns zunächst damit Ihre Umgebung genau kennen zu lernen. Wir analysieren Ihr bestehendes Setup, identifizieren Verbesserungspotential und konzipieren gemeinsam mit Ihnen Ihre individuelle Cloud-Strategie.

Da kein Unternehmen gleich ist, beraten wir Sie gerne, welches Migrationsverfahren für Sie am besten passt. Um die bestmöglichen Services für Sie zu finden, handeln wir nach etablierten Methoden und Standards. Dabei setzen wir den Fokus auf flexible Skalierbarkeit und höchste Sicherheitsanforderungen, in denen wir als KRITIS Experte langjährige Erfahrung gesammelt haben.
Vom Cut-over-Prozess zu Managed Services: Wir stehen zuverlässig an Ihrer Seite!
Unser Projektteam unterstützt Sie vor, während und nach dem Cut-Over vor Ort. Das dedizierte Cloud Team mit AWS und Azure Expertise unterstützt Ihre Transition auf die neue Infrastruktur und stützt sich dabei sowohl auf standardisierte Frameworks und Blueprints wie QuickStart, GitHubs und Cloud Adoption Framework (CAF), als auch individuell für Sie entworfene Prozesse bspw. für Drittanbieter Software.Die Verfügbarkeit Ihrer Applikationen wird dabei so weitestgehend wie möglich aufrechterhalten. Gleichzeitig haben Sie natürlich Zugriff auf unseren 24/7 Support. Dabei gehen wir auf Ihre Spezialanforderungen für die Netzwerkanbindung ein.Bei Übernahme der Managed Services halten wir Sie proaktiv über Innovationen und Optimierungsmöglichkeiten auf dem Laufenden. Dabei zahlen Sie selbstverständlich nur für die Leistung, die Sie gerade brauchen.
#CloudTransformation
Wie die Handels-Plattform PRISMA Marktplatz für Ferngasnetzbetreiber aus 16 Ländern wurde – und eine ganze Branche digitalisiert.
Thomas Soring